Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 247v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0530
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Auflegung Gemeiner
Waü wrr jenrand fragen/ wie Häsin dich
heute also geschmücktT'Irem/wie bistu so
gutEhing^ Me srngestuvnd springest»
heürealjs^So antwort er/Aiezerr grbks/
die zerr brrngt es.Ich brn em hochzerrman
ich wrl gefarrern stehn/rch thu es denfrom
men leuren zugfallen / vn stirer die zerr zur
emschnldrgung/als se^ es recht gechan/zu <
gelegner zeitsingen/fprrngen/schmucken/
klerden/vn alles was ma rhur/welchs sich
zu einer andern zerr nrt wol ierden m-chee,
400
Man muß der zeit jr recht khun.
Zur Hochzeit vnd krndermusse/vnd an^r
dern freundtlrchen vnd zrnilichen freuden/
-wrlauch Gort selbs /das man sich ferner
gnaden frewcn sol/dann in dcrSchrrffrrst
die hochzcrr an allen orten mir freuden vnd
frölichkeilbcschricben.GkeZ'auffeoderBe
schnerdung der krndcr auch also / rn Abra-
ham/Jsaac/vnd allen Lrtzrrartern.Itt der
geburr Johannis des Tarrffcrs/sagten die
nachbawren/Was meinestu/das auß dem
krnde wrlwerdeni'Va rst freude.Aerw!de
rumb/da Marrha vnd Magdalena wem
ren vm iren bruder/da wernre Jesus auch.
In der hochzcrr zu Lana machte er wasser
zu wern/vnd rsi frölich.In demTempe! da
cremen strick machte/vnd schlechtdre käuf
loading ...