Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 301v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0638
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Außlegung Gemeiner
Daß dich die vier bottfchafft
ankommen.
Disc fluche feind sehr new/vnd von der
Zeitan auffkömen/daß drc Stationirer vn
Landfarcr in deutschen landen sind auffkö
men.Ich haltdz Bomfacrus vndLrKanus
from leut sind gewesen/ die den Lbrrstbche
glaubenrerngepredlgerhaben. Senn des
KeryogenzuFrackenwelb/diewcüerjrs
wütens nre pflegen wolt/ har^rlianum be
Nagr/alshabjrRilianuswöllegewaitan
legen.Vnd also rfl er Vnschuldrg geröd war
den.Aber bald hernach ist der glaub gesell
fchetmitdem/daßderLapstdrelieben hef
lrgk/dle dadurch geunehrr/mr geehret sind
rvorden/zu abgöreern gemacht har/ vn nre
mand har hülffbei Gorrgesucht.Es sagen
mir die alten leut / dz vor funffnig/sechyrg
jaren in Aöringm vnd am Asrtz niernadt
nichts gewust hab vom heylrgchumb/ vnd
von also vil feirtagen/vnd es sei durch dre
Pfarrerhernacher/dieweil es jnen hat opf
fergerragen/auffgebrachrworden.Brelle
ben herkgen schaden je nremad/sonst wem
sie nikherlig worden / vnd rüwcn rm schoß
Äbrahe/noch müssen sie herhalrcn/vn dem
geitz diencn.Es heraber solchcrgertz kr rnn
deckel

Krrk
lktiZtb
Tkerü/
ssrden/d
5Zshel
dlMl
«M)tc
Atbi


P.
diibtn
msc!
rtheit
l«gü
L
loading ...