Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 398r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0831
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Aeudtscher Sprichwörter-. Iys
sm in verzwerffelung/Senn in der not karr
vns kern creatur hclffen/sonder Gor allem.
Erbat vns aberabgefürct von Gott auss
v.ns sclbs/vnd auffdie creamr / daber kein
hüiffist.Jch wil des ein exempel setz§/Eua
vnsererste muerer solt jrhaben genügen las
sen an dem das Gott sagte/ Von allen bän
men sslru essen/allem von dem bäume des
guten vnd bösen solt du nicht essen. jTenn
als bald die Schlang ein warumb macht?
dz sie beginnet zubedencken/Warumb hae
Gormiralle frucht zugelassenzucssen/aust
genomen/ die fruchte drses baumcs / da ist
sie dahin/vnd muß fallen. Lain schlecht ser
nen brüder zu rodr/ sein gewissen sagt jm/
Warumhastues gerhan^Gemes brüders
blut schreierrach vn mort über deinen halst
zu Gott/Gort wirt es straffen vn an dir re
chen.Disefrage warumb^brrngtLain inn
verz werffelung/daß er von G ort lauffr/da
er gnade solt gesucht haben/ vnd spricht/
Mern fünde rst grösser / denn daß mir sre
Gsrr verzeihen solt.
Judas der Lhnstü verriech/hat auch ein
Warumb/daerspttcht/Ich hab verrarhen
das vnschuldig blur/ darum henckt er sich.
Sanctpeter/derauch Lhrrstu verleugnet/
har kern warum/darumb gehet er hinauß/
pnd wexnetbitterlich/vnd wzrr selig.
loading ...