Allgemeine theologische Bibliothek — 9.1778 [VD18 90309928]

Seite: 266
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1778/0276
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
266 Anzeigen
lin). Leipzig bey Schneidern 1777. S>
40- gr. 8.
t^ie große Wahrheit von der Auferstehung der
Tobten, diese reiche O.uelle des Trostes und
gottseliger Gesinnungen, ist von Hrn. Sack sehr
richtig und praktisch aus Gründen der Vernunft
und Bibel vorgestellet worden. Freylich wollen
diese Predigten denkende kestr und Zuhörer ha-
ben, aber diese finden auch Nahrung für Ver-
stand und Herz. Des Verfassers Art zu predi-
gen ist zwar schon ans den Predigten protestan-
tischer Gottesgelehrten, darunter manche ihm
zugehören, bekannt; für die, welche sie noch nicht
daraus kennen, wollen wir aus den angeführten
Predigten eine Probe herfctzen. -- S. 9: ' Die
aufmerksame Betrachtung der Natur lehrt uns
schon: i) daß sterben, aufgelöst! werden, verwe-
sen , ein Mittel eines zweyten gebens, einer zwet)-
Len Zusammensetzung der Körper styn könne»
2) Daß der auf diese Art wieder hergestellte Kör-
per von einer ganz andern Art stye, eine ganz
andre innere und äußere Beschaffenheit haben
könne. Denn, wie verschieden ist die Warzen-
staude mit ihren Wurzeln, ihrem Halme, ihren
Blättern, ihrer fruchtvollen Aehce, wie verschie-
den yon dem vermoderten Korne, aus dem sie er-
wachsen ist? Eie ist ja aber doch nichts anders,
als
loading ...