Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 45.1920

Page: 178
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1920/0190
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
178

Register

120 A. 1, 121, 125 f.; auf Rel. des
Sargon von Khorsabad 144.

Reiter, auf Reliefsvom Balawattor 15,
17,32,78,79.

Relief aus Sippar 37; Tiglatpilesars I.
an der Tigrisquelle 59;—s Sargons
in Khorsabad 143 m. A. 2, 151 A. 2,
152, 154 m. A. 1; assyrische —, mit
Darstellungen von Schreibern 38.

Reliefbilder des Salmanassar, an der
Quellgrotte des Tigris, 42, 47, 56 ff.,
auf Rel. von Balawat dargestellt 31,
34 f.

Reliefplatten des Balawattores 7 ff.,
in historischer Anordnung 94 ff.,
Anordnung an den Türen 96 ff.,
Gründe des Künstlers für die An-
ordnung 102 ff.

Rhodos, granulierte Goldbleche aus
142.

Rindshufe, an Dreifußbeinen 130, 133,
134 m. A. 3, 139 m. A. 2, 143 f.,
154.

Rinds- oder Widderköpfe an Möbeln,
auf assyr. Reliefs, bei Chaldern,
Etruskern u. Latinern 154.

Ri-zu-a-ta, Fürst von Ku-li-si,auf Rel.
vom Balawattor 30, 31.

Rom, Tür des Pantheon 7.

Rosetten, verschiedene Bildung der —
auf den Reliefs vom Balawattor 14,
19; —bänder, ebenda 8.

Salbgefäß, auf pompeianischem Wand-
bild 165; ägyptische steinerne —e
165 ; lydische 163 ff.

Salmanassar III., auf den Reliefs vom
Balawattor dargestellt 12,13, 20,22,
24, 26, 32, 36, 61, 63, 76, 79; zwei
Züge des —• zu den Bylkaleinhöhlen
44 ff.; Feldzüge gegen Chaldäa (851
v. Chr.) 62, gegen Chatti 52 f., nach
Nairi 53, Feldzug des J. 842: 23;
Obelisk 102 f.; Reliefbilder an den
Quellgrotten des Tigris 31, 34 f., 42,
47, 56 ff.

Salomonischer Tempel 134 A. 5.

Samos, Greifenkessel als Weihgeschenk

im Heraion (Herodot IV 152) 140
A. 3; lydische Kugelgefäße 164, 167.

Samsun 141 A. 2.

Sangara, Fürst von Karkemisch, auf
Rel. vom Balawattor 77.

Sardes 123 A. 1; 145 f., 163, 166; Tu-
mulus des Alyattes 145.

Särge, hölzerne, für Asche und Bei-
gaben, in Vetulonia 118 m. A. 2.

Sargon, Reliefs —s aus Khorsabad 143
m. A. 2, 151 A. 2, 152, 154 m. A. 1.

Scappini, Angelo 156.

Schalen, ägyptisch-phönikische Metall-
-— 150ff.; —formen, auf assyrischen
Reliefs dargestellte 153; —griffe,
durchbrochene, in etruskischen Grä-
bern 120 A. 1., 121.

Schatzfund von Aegina 133, von Tiryns
132.

Schieber von Vetulonia 110.

Schiffe: Last—, an Tauen ans Ufer ge-
zogen, auf Rel. vom Balawattor 22.

Schild von Amathus 151; bronzener,
in Tomba del Guerriero in Corneto
113, 123; ‘—’ mit den Kureten 152
A. 1; ■—e, assyrische 151 A. 2, chal-
dische 143,151, kretische 144, 151 f.,
von Toprak-Kaleh 143, 151; Rund-
—e als Wandschmuck, chaldisch u.
italisch 143; —fragmente mit Tier-
friesen, Delphi 151 A. 3; Phaistos
151 A. 1; —knappen der Bogen-
schützen, auf Reliefs vom Balawat-
tor 14, 15; —typen in Etrurien 126
A. 1.

Schlacht Salmanassars III' gegen den
Hamathäerkönig, auf Rel. vom Bala-
wattor 81.

Schlangenprotomen an Kesseln 141
A. 3.

Schließleisten des Balawattores 7.

Schmuck, bronzener, aus dem ‘Bok-
chorisgrab’in Corneto 110;—bleche,
schildähnliche, mit Tierköpfen, Etru-
rien 143 A. 2 am Schluß; —sachen
mit Granulierung und Filigranver-
zierung, Vetulonia 120; Granulation
loading ...