Becker, Rudolf Zacharias
Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein für Bürgers und Bauersleute: Darinnen sie in den meisten Vorfällen des Lebens, beym Feldbau, bey der Viehzucht, und Hauswirthschaft, bewährte und nützliche Regeln, Anweisungen und Vortheile verzeichnet finden : Durch IX. Kupferstiche erläutert ([1]): Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein für Bürgers und Bauersleute — Bregenz: gedruckt und verlegt bey Joseph Brentano, 1791 [VD18 90767306]

Page: 170
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/becker1791/0178
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
iyo
lichen. Sacken überall genau erkundigte, auch von
allem und jedem, was im gemeinen menschlichen der
ben vorgieng und gelbem wurde, sich Belehrung
Und Kenntnisse zu erwerben suchte ; lo kam er bald
so weit, daß er einsame, wie es in der Folge doch
wohl noch möglich werden könnte, daß er ein wohl>
habender Mann würde. Es pflegte aber Wclhelm
Denker schon von Jugend auf, besonders auf das
wre? LVann ? Wo ? Warum? Wo^u? und
wodurch? bey allen Dingen Acht zu geben; und
so überlegte er auch: wie und wodurch er wohl am
geschwindesten bey seinem kleinen Erbtheik reich wer,
Len könne.
Zuerst dachte er auf die Lotterie, fand aber aus
gar vielen kläglichen und bedauernswürdigen Ben-
spielen , daß sich dadurch Leute genug gänzlich ruimrt
und stakt reich zu werden an den Bettelstah gebracht
haben. Er verwarf also diese zwar lockende aber
äußerst bezügliche Art zum Reichthum zu gelangen.
Das Schahgraben war ihm als einem vernünftigen
Mann lächerlich, besonders da er wußte, daß es je,
desmal damit auf pur eitel Betrug angesehen ist ,
und einfältige, abergläubische und dumme Leuts
schon genug von Betrügern angeseßt worden wa,
reu. Vielmehr dachte Wilhelm Denker; der rechte
Schatz, den em Bauersmann zu allen Zeilen hebe«
kann, der liegt in seinem Ackerfeld und auf seinen
Wiesen. Wenn er jenes recht bearbeitet und diese
gehörig wartet und düngt, so kann er alle Jahre den
Schatz von neuem heben, und braucht keine Geister-
banner und andere Narrcnspessen dazu Einen
ähnlichen Schah hat auch jeder Bürgers und Hand-
werksmann in seinem Gewerbe und in seiner Hand-
rhierung liegen- Arbeitslust und Fleiß haben da
an
loading ...