Berenbach, Josef
Verzeichnis der neuerworbenen orientalischen Handschriften der Universitätsbibliothek Heidelberg (Teil 1): Zugänge 1927 bis Mai 1928 — [S.l.], 1928

Page: 220
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/berenbach1928bd1/0014
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
220 J- Berenbach.

109 BL; 8°; 17 Zeilen. Deutliches Nashi. Sehr viele diakr.
Punkte fehlen. Häufige Glossen. Zahlreiche Besitzer- und Leser-
vermerke; fol. 109a ist Kette von Lehrern des (schafi'itischen)
Fiqh. — Cop. 836/1433. Brockelm. II, 91.

sA|T 164: al-Gauhari [Ismä'il ibn Hammäd], f 393/1002.

XiJUi £ ^.LsuiJi 'Y

in der türkischen Übersetzung des Muhammad ibn

Mustafa Wänqüli [im Text: al-Wänl], f 1000/1591,

betitelt: ^y^\s JÜÜ 'Y,

10 4-j- 789 Bl.; Folio; 31 Zeilen. Kräftiges, meist deutliches Näsln
türkischer Hand. — Cop. 1004/1595. Unser Codex ist also die
älteste z. Zt. bekannte Abschrift. Cf. Brockelm. I, 128/29.

A 137: al-Gili ['Abd al-Karim ibn Ibrahim], geb. 767j 1365.
8°. Sammelband mit acht Arbeiten des al-Glli:
15 fol. 1—189: Beockelm. II, 205, 1

JJU!% y>!^l olsyw £ JvoijCJI ^US^I 'Y
fol. 190—227: Brock. II, 206, 20 xajCÜ oL=y:ftJi -yfc 'Y
fol. 230—261: Brock. II, 206, 10 s^&Lu <Y

fol. 262—280: Brock. II, 206,12

fol. 280—286: Brock. II, 206, 6 SäJj 'V,

fol. 286—305: Brock. II, 206, 7

olyaü 'Y = ... a5=j.ii s^j ^.y 'Y

fol. 306—321: Brock. II, 206,18 (?) g^^l sJu>*aSJI

25 ÜaaaüJ! oSy^LuSj XaÄaxJ! O^O'lJÜ Ü/5j-Wj.it SlXjyÜI ä^iXJtj

fol. 322—337: Brock. II, 206, 5 ... Pj^JI ^ölyo 'Y
Datiert 1292/1875.
P 123: Häfiz [Muhammad] asch-Schiräzi. ^l^-p

6 + 239 BL; 8°; durchschnittlich 11 Zeilen. Herrliches Ta'llq,
30 geschrieben von Schah Mahmud Nisäpüri, dem größten persischen
Kalligraphen des XVII. Jahrh. Reicher Buchschmuck.

A 159: al-Hariri [al-Qäsim ibn 'Ali], f 516/1122.

jCAÄA^iJ! iULvjJlj ^LwJSj oLüLiUi 'Y

360 BL; Folio; 11 Zeilen. Sehr gedehntes kalligraphisches NashT;
35 durchvokalisiert. Sehr reiche Glossen. Die Hs. bricht ab mit
dem Verse der Schinlja: ^S>\Ji yÜJ (jib*. ^'i^^ Custode
^sJi. Datum fehlt. Brookelm. I, 276/77.
loading ...