Berenbach, Josef
Verzeichnis der neuerworbenen orientalischen Handschriften der Universitätsbibliothek Heidelberg (Teil 1): Zugänge 1927 bis Mai 1928 — [S.l.], 1928

Page: j
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/berenbach1928bd1/0035
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
232 J- Bebenbach.

T 195: Naqschi Aqkermäni [Mystiker],
^l^jj oder oLd*-
von fol. 134a an Gedichte des Saifalläh Efendi.
137 Bl.; 8°; 14 Zeilen. Sauberes NasljT, oft mit Lesezeichen.
5 — Cop. 1296/1852.

A 204: an-Nikusarl [Abd al-Bäqi ibn Ahmad], al-Muftl.

Ji 'Y

Das Werk ist ein Kommentar zu einem Text (trotz
Varianten wohl identisch mit Berlin 3540), der nach
10 der Basm. beginnt:...t^öjJ! j.bSI *x*»^ SjJuJl Js.^ujb

31 Bl.; 8°; 17 Zeilen. Schönes NashT. — Undatiert. Fehlt bei

A 168: an-Nawawi LJa|"n^Jy|^

80 BL; 8°; 13 Zeilen. ]§-
Glossen. — Undatiert (etw=_^
H. H. II, 3468. -

20 T 126: Hindi Mahmüd;= g ^
Epos in rund 8000 |_

Qur'änkommentare e ro t\
199 BL; 8°; durchschnittlic = ~

in fast durchweg schönem ]=- ä

25 und Gibb. „Sehr selten !"ej? ^

T 218: Jahjä Bey. §■ ■£

56 BL; 8°; 19 gespaltene |-t Q

flüchtiger werdendes Nas=_ / n

1700 a. D.). Cf.: Berlin, E m ^

F >

30 2. SammeH=~

A|Samarit. 116: E-52 ^

1. pag 1—123: §■ U

Mungä (Munag|J? ^

öüü jj'e.

E s—

35 (Cf. dagegen: Montgome=_£? -j
Philadelphia 1907); ^
loading ...