G. & L. Bollag <Zürich> [Editor]
Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Autogramme, Miniaturen aus Schweizer Privatsammlungen und aus anderem Besitz: Zürich, Zunfthaus zur Meise, 23. März 1935 — Zürich, 1935

Page: 11
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bollag1935_03_23/0013
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
35 SPOHR (LUDWIG).

Signierter Brief. 3 Seiten, 4ro. Cassel, 1. November, 1826.

Sehr interessanter Brief, der hauptsächlich musikalische Angelegenheiten betrifft.

36 SPOHR (LUDWIG).

Signierter Brief an F. J. Rochlitz, Gründer der «Allgem. musikalisch. Zeitung»
3 Seiten, 4«°. Cassel, 25. Mai, 1826.

Spricht darin mit Enthusiasmus vom Erfolg seines Oratoriums «Das jüngste
Gericht» an den Düsseldorfer Festspielen. Besonders von der Leistung des
Chors begeistert, während das Orchester dem von Cassel nachstehe . . .

37 SPONTINI (GASPARDO LUIGI PACIFICO), 1774—1851).

Komplettes autographisches Notenmanuskript für Chor und volles Orchester
seines «Chceur des Cyclopes». — 22 Seiten, Folio. Mit diversen Aenderungen
und Korrekturen. Sehr seltenes und feines Manuskript dieses Komponisten.

38 STRAUSS (RICHARD), geb. 1864.

Signierter Brief an einen Kollegen. 3 Seiten, 8vo. München, 28. Mai, 1889.

39 TIECK (JOHANN LUDWIG), 1773—1853.

Signierter Brief. 1 Seite, 8™. N. D. (1849).

40 WAGNER (RICHARD), 1813—1883.

Signierter Brief an einen Freund. 4 Seiten, 8V0. Florenz, 11. Dezember, 1876.
Interessanter Brief, in dem er schreibt, daß ihm das Honorar für den «Ameri-
kaner-Marsch», der große Festmarsch zur Eröffnung der Hundert jähr-Ausstel
lung in Philadelphia 1876, eine Italienreise ermöglichte.

41 Wagner (RICHARD).

Mit Initialen signierter Brief in Französisch. 1 Seite, 12co. N. D.

42 WAGNER (RICHARD).

Signierter Brief an Georg Unger. 4 Seiten, 8V0. Bayreuth, 20. Oktober, 1875.
Sehr feiner und wichtiger Brief an den Tenor, der zur ersten Aufführung des
«Rings in Bayreuth» im Jahre 1876 den «Siegfried» sang. Dieser Brief be-
schäftigt sich in der Hauptsache mit diesem Engagement.

43 WAGNER (RICHARD).

Signierter Brief an einen Freund. 1 Seite, 4t0. 15. Januar, 1840.

44 WAGNER (RICHARD).

Signierter Brief an Edward Dannreuther. 3 Seiten, 8V0. Bayreuth, 17. April, 1877.

45 WAGNER (RICHARD).

Signierter Brief an den Musikalienhändler M. Schloß in Köln. 1 Seite, 8T0.
Starnberg, 28. August, 1864. — Interessanter Brief betreffend den Ankauf der
Oper «Rienzi» für das Kölner Stadttheater.

46 WEBER (C. M. VON), 1786-1826.

Dokument, welches zweimal vier Zeilen Weberb Handschrift mit Signatur trägt.
2 Seiten, 4to. Dresden, Januar, 1826.
loading ...