Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Katalog I. der Sammlung des † Freiherrn v. B. in D.: Münzen des Mittelalters und neuere bis zum Ende der Kipperzeit, von Deutschland und Oesterreich, Dänemark, Schweden und den Niederlanden ; II. einer Sammlung sardinischer Münzen aus altem Besitz ; Versteigerung am 31. März 1913 u. folgende Tage — Frankfurt a. M., 1913

Page: 25
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1913_03_31/0032
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Niedersaclisen.

25

Hildesheim.

431 Kaiser Konrad II. 1024 — 1039. Mariendenar. IM • CHNRIAIL Gekr.

bärtiges Brustb. des Kaisers v. vorn. Ks. MAR —ION- Brustb. Mariae
in Schein v. vorn. Vgl. Dbg. 707. Schön.

432 Bischof Adelhog. 1171 — 1190. Brakteat. + €60 SVGl ■ HILD6NS6

016NSIS' Kreuz mit zwei Lilien u. zwei Kugelkrenzen in den Winkelri.
Arch. T. 27. 63. 30 mm. Vorz.

433 Desgl. 4- NE • ÄDELE06VSV HILDSEOIENSIS • EPS- Der thronende

Bischof zwischen 2 Turmgebäuden unter dreifach. Bogen. Arch. T. 26, 46.
31 mm. Vorz.

434 Desgl. HIEDNIIDE —VSMENSIS- Der thronende Bischof mit Krummstab

und Lilienszepter zwischen 2 Türmen auf einem Bogen. Arch. T. 26, 48.
29 mm. S. g. e.

435 Desgl. OISNEO — ISNEO- Der thronende Bischof mit Kreuz u. Krummstab

auf Rundbogen. Arch. T. 26, 53. 29 mm. Vorz.

436 Desgl. (ohne Umschr.). Der thronende Bischof mit Krumm- u. Kreuzstab

zwischen 2 Türmen im Vierpass. Arch. T. 26, 59. 29 mm. Vorz. schön.

437 Brakteaten d. 13. Jahrhund erts. Thronender Bischof mit 2 Büchern;

desgl. zwischen zwei Türmen u. zwischen 2 Jl unter Kreuzen. (Alfeld ?).
Arch. IV, S. 135. u. Schönem. T. VI. S. g. e. 4

438 Magnus v. Sachsen-Lauenburg. 1424— 1452. Sechsling. + MÄ-N6' +

EPS • f^ILDEßSM- Rautenschild. Ks. + M0ß' + ßOÄ' + l?ILDEßSMßS +
Brustb. d. hl. Bern ward. Zu Cappe 105. S. g. e.

439 Desgl. + DßS' MÄ6ßVS EPS f?ILDEß- Brustb. des hl. Bernward. Ks.

•%MOßETÄ- ^IEDENSEM- Rautenschild. Vgl. Cappe 102. S. g. e.

440 Ernst v. Bayern. 1573 —1612. Apfelgroschen 1600, 1601, 1603 u. 1609.

S. g. e. u. vorz. 4

441 Ferdinand v. Bayern. 1612—1650. Kippergroschen v. Peine 1619.

Wappen v. Peine (Springender Wolf über Garben). Wittelsb. 1118. S. g. e.

442 Kippermünze. Kup f er-Flitter o. J. Wappen u. Wert. Vorz. 3

443 Domkapitel. Hohlpfennige (n. 1435). Stiftschild in Hochrand. Cappe 109.

3 Var. S. g. e. und vorz. 3

444 Stadt Hildesheim. Breiter Bernwardschilling 1522. + 9ß0ßE °

ßOVÄ ° f?ILDESEM ° I7ZZ- Stadtschild auf Kreuz. Ks. 0 — SCT o
BÄRWÄD § ORÄP' ßOB- Hüftb. d. hl. Bernward v. vorn. Vgl. Cappe 409.
S-g. e.

445 Mariengroschen 1523. Stadtschild zwischen 6 Ringeln. Ks. Madonna in

Strahlenglorie. Cappe 413. Vorz.

446 Desgl. 1529. Wie vorher u. 1543 kleiner. Cappe 420 u. 433. S. g. e. 2

447 Groschen 1573 u. 1574. Stadtschild u. Reichsapfel. S. g. e. 2

448 Apfelgroschen 1601, 1603. 1614, 1616 u. 1618 Versch. Typen. Beh. und

unbeh. Stadtschild. S. g. e. und vorz. 5

449 Kupferne Tormarken der Altstadt 1609 zu 3 u. 2 Pfennigen. Vorz. 2

Goslar.

450 Heinrich IV. 1056 — 1105. Denar. • • • HRIN • • Brustb. des Königs

zwischen Lanze u. Ä- Ks. • • • MON • -VOÄ- Die beiden Apostel. Zu
Dbg. 670. S. g. e.

451 Desgl. HEINRIC I--J?- Dextera Dei über Bogen und Stern zwischen

*\< — >•< Ks. >•< S - ■ -122 M VDÄ- Kreuz mit zwei Sternen und zwei
Kreuzchen in d. Winkeln. Aus dem Funde von Santersleben.
Vgl. Dbg. 699. S. g. e.
loading ...