Cod. Pal. germ. 34
Biblia pauperum ; Apokalypse ; Bilder-Ars-moriendi (Blockbücher) — Mittelrhein/​Südwestdeutschland, Ende 15. Jh

Page: 42v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg34/0114
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Watermark

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
Biblia pauperum ; Apokalypse ; Bilder-Ars-moriendi (Blockbücher)
Sachbegriff/Objekttyp
Handschrift

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
Cod. Pal. germ. 34, Bl. 042

Objektbeschreibung

Sprachen
Deutsch

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Material/Technik
Papier

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Provenienz
Kontext
Bibliotheca Palatina Heidelberg

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Wasserzeichen

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Zeitpunkt Aufnahme (normiert)
2016
Aufbewahrungsort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
(1) Bekehrung der Ungläubigen durch den Evangelist Johannes, Drusiana; (2) Taufe der Jüdin Drusiana, Aussspionieren und Bedrohen des Heiligen durch Götzendiener.
Weitere Titel/Paralleltitel
Johanneslegende; (Apokalypse)
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Buchmalerei

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
Cod. Pal. germ. 34, Bl. 042v

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Zwei übereinander angeordnete Bildzonen. (1) Johannes spricht zu drei Männern, hinter denen die Jüdin Drusiane steht. (2) Johannes steht mit aufgeschlagenem Buch in einer Kapelle und tauft Drusiana, die nackt und mit betenden Händen in einem Taufbecken kniet. Vor der Kapelle Kriegsknechte, von denen einer auf allen vieren hockend hineinspäht, ein anderer an den Fialen des Eingangsportals reißt.
Kommentar
Datierung: Ende 15. Jh. Gehört zur zweiten Gruppe (Ausgabe IV) der 48blättrigen Blockbuchausgabe der Apokalypse.

Maß-/Formatangaben

Format/Maße/Umfang/Dauer
28,5- 29 x 21,4 cm,

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsdatum
15. Jh.
Entstehungsdatum (normiert)
1401 - 1500
Entstehungsort (GND)
Südwestdeutschland
Mittelrhein
Material/Technik
Papier, kolorierter Holzschnitt

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Provenienz
Kontext
Bibliotheca Palatina

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Spruchband
Blockbuch

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...