Dieffenbacher, Julius
Lambert von Hersfeld als Historiograph: ein Beitrag zu seiner Kritik — Heidelberg, 1890

Page: 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dieffenbacher1890/0005
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Vorliegende Dissertation bildet einen Teil einer größeren
Arbeit über Lambert von Hersfeld als Historiographen. Leider
war es dem Verfasser unvorhergesehener Umstände wegen nicht
möglich, die ganze Abhandlung zu veröffentlichen; er sah sich
vielmehr genötigt, nur die beiden ersten Kapitel derselben zum
Abdruck zu bringen, wobei er die Hoffnung hegt, daß auch dieser
Bruchteil seiner Untersuchung dein Leser einen genügenden Einblick
in die Ziele derselben gewähren möge.
Wie aus der Einleitung ersichtlich ist, war der Verfasser
bestrebt, von neuen Gesichtspunkten aus an den schon so oft und
von berufenster Seite behandelten, mittelalterlichen Geschichts-
schreiber heranzutreten. Wenn ihm dies gelungen ist, so gebührt
rächt zum geringsten Teil seinem hochverehrten Lehrer, Herrn Prof,
vr. H. Breßlau in Straßburg, hierfür der Verdienst, denn
seiner lebhaften Anregung, seinen vielfachen Winken ist die Ent-
stehung dieses Schriftchens zuzuschreiben. Daher möge er auf
diese Weise den herzlichsten Dank des Verfassers und die Widmung
dieses Büchleins als ein Zeichen dankbarer Gesinnung huldvoll
entgegennehmen.
loading ...