Gothein, Marie Luise
William Wordsworth: sein Leben, seine Werke, seine Zeitgenossen (Band 2) — Halle a.S., 1893

Page: III
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/gothein1893bd2/0004
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inhaltsverzeichnis der Gedichte.

Seite

I. Aus dorn Abendspaziergang............. 1

1. Einst lehrte ich dem Echo eurer Hänge....... 1

2. Im eignen Reiche sanft und wild zu schauen..... 1

II. Die arme Susanne................ 2

III. An Dorothy "Wordsworth.............. 3

IV. Umschwirrt von tausendstimmigem Lied........ 5

V. Auf, Freund, und kläre deinen Blick......... 6

"VI. ~Wii sind sieben................. 8

Vn. Ihr Blick ist wild , ihr Haupt ist bar......... 11

VIII. Tintern Abbey.................. 15

IX — Xn. Lucy-Lieder.

IX. 1. Oft bringt seltsamer Ahnung Spiel....... 20

X. 2. Sie wohnt rom breiten "Wege fern....... 22

XI. 3. Bei fremden Menschen wandert ich....... 23

XII. i. Sie wuchs heran in Sonn und Regen...... 2-1

XHI. Des Dichters Grabschrift.............. 2(>

XIV. Dio Brüder................... 29

XV. An Johanna.................. ^

XVI. Ellen Irvin................... 47

XVH. An einen Schmetterling.............. 49

XVIII. Mein Herz wallt auf, wenn es erschaut......... 50

XIX. Der Glühwurm................. 50

XX. Im März.................... 51

XXI. An Hartley Coleridge............... 62

XXII. Der grüne Hänfling................ 54

XXIII. Eibenbäume.................. 65

XXIV. An ein Hochlandmädchen.............. 57

XXV. Die einsame Schnitterin.............. 00
loading ...