Hugo Helbing; Hasselmann, Fritz [Oth.]
Katalog der gesammten Kunstsammlungen des Herrn Architect Fritz Hasselmann in Offenstetten, früher in München: I. Abtheilung: Oelgemälde, Kupferstiche, Holzschnitte, Ornamentstiche, Pergament-Miniaturen alter Meister, alte Bücher, Handzeichnungen und Aquarelle alter und moderner Meister, sowie Kunstarbeiten in Eisen aus dem XVI. bis XVIII. Jahrhundert : Versteigerung in München, Donnerstag den 31. Mail 1894 und folgende Tage — München, 1894

Page: f
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1894_05_31/0006
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Auctions-Bedingungen.

Die Versteigerung geschieht gegen sofortige Baarzahlung in deutscher
Reichswährung und hat der Ersteher auf den Zuschlagspreis ein Aufgeld
von 10 Procent zu entrichten.
Der Auctionator behält sich das Recht vor, Nummern zu vereinigen
oder zu trennen, sowie ausserhalb der Reihenfolge des Katalogs aufzuwerfen.
Sollte durch erfolgtes Doppelgebot eine Meinungsverschiedenheit über den
Zuschlag entstehen, so wird die betreffende Nummer nochmals ausgeboten.
Bis zum Betrage von 50 Mark wird um wenigstens 50 Pfennige,
darüber hinaus um wenigstens 1 Mark gesteigert.
Reclamationen nach erfolgtem Zuschlag können nicht berücksichtigt
werden.
Für die Aufbewahrung verkaufter Nummern kann anwesenden Käufern
gegenüber in keiner Weise eine Garantie übernommen werden.
Die Versendung geschieht auf Rechnung und Gefahr des Käufers.
Aufträge übernehmen die bekannten Buch- und Kunsthandlungen
des In- und Auslandes, sowie der Unterzeichnete, welcher auch jede die
Versteigerung betreffende Auskunft gerne ertheilt.

Besichtigung

der Sammlung während der letzten drei Tage vor der Auction von 10—12 Uhr
Vormittags und 2-5 Uhr Nachmittags im Auctionslocale, Residenzstrasse 12/1.


Hugo Helbing
München
Christofstrasse 2.
loading ...