Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Hugo Helbing <München> [Editor]
Katalog / Hugo Helbing, Frankfurt am Main, Kunsthandlung und Kunstversteigerungshaus: Asiatische und ostasiatische Kunst - aus Nachlaß Professor Richard Wilhelm, aus Frankfurter und Rheinischem Privatbesitz: europäische Kunst - aus der Sammlung eines süddeutschen Fürstenhauses, Frankenthaler Porzellane der Sammlung A. L., Berlin, Frankfurter und anderer Besitz ; 3., 4., 5. Juli 1934 — Frankfurt am Main, Nr. 41.1934

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.8826#0026
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
410a Duffroe—Curtis, Marie Antoinette. Kupferstich, in Farben gedruckt. Französisch,
18. Jahrhundert. Alter feingeschnitzter und vergoldeter Louis XVI.-Rahmen. Fol.
Gegenstück zu vorigem.

411 W. Watts-Guyot, Clermont en Surry, Nr. n des Jardins Anglais. In Farben gedruckt.
Qu. 40.

411a—411b Grozer, Joseph (französisch, 18. Jahrhundert). Zwei Blätter: Marquis Cornwalles
empfängt die Söhne des Sultan Tippoo und Sultan Tipp schickt seine Söhne nach
Seringagatam 1793. Gegenstücke. Schabkunst in Farben. Mit Rand. Gr. Qu. Fol. Ger.

412 Kampfszene zwischen fürstlichen Reitern und dressierten Elefanten. Gouachemalerei.
27X35 cm. Gerahmt. Indien, frühes 18. Jahrhundert

413—414 Zwei Buchdeckel mit farbiger Miniatur-Lackmalerei, gerahmt, a) Fürst auf einem
Ruhebett, umgeben von Gelehrten und Höflingen, im Palast, b) Thronender Fürst, in
ähnlicher Umgebung. Rückseitig: Junger Fürst, sitzend, nebst Höfling, in Landschaft.
L. a) 31 cm, b) 28,5 cm, Br. a) 20 cm, b) 17,5 cm. Persien, um 1800

ALTE GEMÄLDE

FERD. VAN APSHOVEN D. J., Antwerpen 1630—1694 Antwerpen

415 BAUERNSCHÄNKE. Im Vordergrund sitzender Bauer mit Pfeife. Hinten rechts vier
trinkende Bauern um ein Faß gruppiert. — Leinwand, 40,5X32 cm. Schw. R.

WILLEM VAN BEMMEL, Utrecht 1630—1708 Wöhrd

416 BERGIGE LANDSCHAFT bei heftigem Gewitter. — Links unten bez.: W. Bemmel.
Metall, 29,5X39 cm. Schw. R.

BOLOGNESER MEISTER DES 17. JAHRHUNDERTS

417 MARIA ERSCHEINT EINEM PRIESTER. Links oben Maria mit zwei Engeln hinter
Wolken. Rechts unten der Priester kniend. — Leinwand, 62,5X35 cm. G. R.
Abb. Tafel 6

Monogrammist A. B., vielleicht ALBERT BRENDEL, Berlin 1827—1895 Weimar

418 FLACHLANDSCHAFT. Links vorn Bäuerin und Knabe.
Rechts unten bez.: A. B. 64. — Holz, 16X27,5 cm. Schw. R.

MEISTER AUS DEM KREIS VON PIETER BREUGHEL d. j., 17. JAHRHUNDERT

419 FLUSSLANDSCHAFT. Rechts Hexenszene um ein Feuer. — Holz, 42X66 cm. G. R.
Abb. Tafel 6

JOHN CONSTABLE, R. A., East Bergholt 1776—1837 London

420 DAS WYE-TAL. Hügelige Landschaft, im Vordergrund Bäume, links unten im Tal
schlängelt sich der Fluß. Auf dem Wiesenplateau rückwärts ein unter Bäumen ver-
stecktes Dorf, dahinter bewaldete Berge. — Leinwand, 51X68 cm. R. G.

421 „NETLEY ABBEY". Inneres der Ruinen der Abteikirche, mit Bäumen und Durchblicken,
belebt von Figuren und Gruppen. — Rückwärts beschriftet: J. Constable, Netley Abbey.
Leinwand, 93X71 cm. G. R.

24
 
Annotationen