Kunsthistorische Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses <Wien> [Editor]
Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses (ab 1919 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien) — 32.1915

Page: 424
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jbksak1915/0444
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
REGISTER ZUM I. TEIL

A.

Aal als Sinnbild des Neides 97 f., 100,
109.

Abensberg-Traun, Graf Otto Ehren-
reich von —, Palast des — in Wien
362, 370, 394. Schloß Petronell des
Grafen — s. Petronell.

Acciaiuoli Donato 30.

Accords, seigneur des — 48.

Achilles 135.

Achillini Gianfiloteo 131.

Ackers mann, Holzschnitt aus Hol-
beins Totentanz, 228.

Acta Borussica, Münzgeschichte der
— 421.

Adagien des Erasmus s. Erasmus.
Adam 86 f.

Adelphus, Sankt —, Legendeudar-
stellungen des —■ auf Teppichen 233,
236, 252.

Ademollo über den römischen Karne-
val 98.

Adler mit Scarabäus 158.

Adrian, Legenden des heiligen — in
Wien 336.

Aegidius Viterbiensis s. Canisio.

Aegypten 10 f., 14 f., 20, 22, 25, 27 f.,

32, 36, 39, 45, 48, 5° ff-, 53, 57, 65,
78, 80 f., 86, 99, 102 f., 118 f., 124fr.,
155- 159, l65, 187 f., 193. Auf-
enthalt Fra Urbanos in •— 103, des
Pythagoras in — 14, 81, 106, 124.
Eroberung von — 12, 35. Flucht
nach — 282, 296; Ruhe Marias auf
der — 50. Ibispaar als Sinnbild
für — 54 ff., 76. Könige von —
25, 55-

Aegypter 13 ff., 18, 21 ff., 26 f., 30 f.,
34, 45, 54, 56 fr., 61, 64, 66, 81 ff.,
86, 97 f., I05ff., logff., 115 fr., 121,
124 fr., 136 ff., 139, 150 fr., 157, 162,
165, 173, 177 ff, 181 ff., 185, 187,
190 f., 193 fr., 202 f., 205, 209, 213;
Architektur und Skulptur der — 26,
30; Götterbilder der — 152; Herz
über Rauchgefriß als Sinnbild für —
94; Philosophie der — 75, 86;
Priester der — 22 f., 107, 109;
Priester- und Volksschrift der — 15,
32, 37, 63, 84, 86, 97 f., 102, 107 f.,

123; Symbole der — 32; Symbolik

der — 8, 25; Theologie der — 25 f.
Aelian 9, 66, 83.
Aesop, Fabeln des — 101 f., 158.
Aethiopien 187. König Constantin

von — s. Constantin.
Aethiopier 86, 97 f., 103, 117; Dio-

dor über die — 25 f.; Sitten der —

51-

Aetna 104; Ausbrüche des — 52.
Arfe, Hieroglyphe des — 120.
Africa, Inneres von — 26.
Agamemnon 135.
Agathokles 51.
Agenor 103.

Agnellus Antonius, Mitglied der
französischen Gesandtschaft in Ve-
nedig, 105. — Benedetto, Neffe des
Antonius, 105.

Agostino (Augustinus) Antonio, Erz-
bischof von Tarragona, 35, 43, 47,
56, 69.

Agrippa, Pantheon des — 18.

Aiax, Grabmal des — 153.

Alantsee Leonhard, Buchhändler in

Wien, 95, 130. — Lukas 130.
Albanipsalter 74.

Albertano de Brescia, Traktat von
— 312.

Alberti Leone Battista 30 ff., 37, 40,
64, 66 f., 69, 73, 76, 79 f., 84 f., 89,
9t, 93, 105, 124, 152, 154, 159;
Bücher über die Malerei von — 31,
36; Einfluß des — in Deutschland
und Frankreich 33; Erben des —
69; Florentiner Freunde des — 31;
Kirche S. Andrea zu Mantua von —
38; Medaille des — 36 f., 65; Res
aedificatoria von — 30 ff., 33, 37,
41, 58, 65 ff., 69, 73 ff., 80, 93, Esten-
sischer Codex der — 33; Wahlspruch
des — 40. S. auch Fioravante.

Albertini Francesco über S. Lorenzo
ruori le mura 62.

Albertus Magnus über die Löwen

112 r.

Albinus, Sankt — 323.

Alciati (Alciatus) Andrea 35, 138 fr.;
Aurenthalt des — in Mailand 143;
Bemerkungen des — zu Ausonius
143, zu Justinian 147; Beziehungen

des — zu Budäus 145; Bibliothek des

— 158; Briefwechsel des — mit
Calvi 138 fr., 148, 155; Einwirken des

— aur die P2mblematik 2; Emblemata
des — 2, 117, 138 fr., I44ff., I5lff.,
155 f.; Epigramm des — an Peutin-
ger 139, 141, 149; Gattin des — 155;
Grabrede des Varondellus auf — s.
Varondellus; Leichenrede Grimaldis
auf — s. Grimaldi; Parerga juris des

— 144; Tacituskommentar des —
150, 157-

A1 drovandi Ulysses, Zoologie des —
107.

Aldus Manutius 26, 28, 64, 77, 80,
94 ff., 100 ff., 109, 123, 129, 133 f.,
Ml, 143, 153, 155, I58> 163; Aka-
demie des — 100 ff., 104, 108, 114,
159; Anthologie des — 148 f., 1 52 IT.;
Briefe des — an Alberto Pio da
Carpi 58 f., an Celtes und Longinus
95; Bücherausgaben des — 95; —
über Herodot 26; Horapollonausgabe
des — 6, 76 f., 101 f., 129, 158. i63f.;
Hypnerotomachieausgabe von — s.
Colonna; Preislisten des — 95, 101;
Schwiegervater des — 109; Signet
des — 141, 143.

Alessandri Alessandro, Freund des
Gioviano Pontano, 97 f.; Dies geniales
von — 97.

Alessandro Medici 119.

Alexander der Große 157; Diodors
und Zonaras Lebenbeschreibung des

— 130; Histoire du bon roi — 293 f.,
301, 303; Miniaturen mit Szenen aus
dem Leben des — 335; angebliche
Münzen des — 157; Taten des —
300. — VI. (Rodrigo Borgia), Papst,
41, 43 f., 46; Besuch des — in Vi-
terbo 44. — Petrus, Mitglied der
römischen Akademie, 106.

Alexandre über Plethon 14.
Alexandrien 10, 15, 18, 20, 22, 34.

Obelisk aus — 10, 51.
Alexandriner, Brief des Julianus

Apostata an die — 10.
Alfons von Neapel 97. — V., König

von Aragonien, Horapollonhandschrift

aus dem Besitz des — 24.
Alfonsus Trottus 163.
loading ...