Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 9.1912

Page: 90
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1912/0098
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile


DER KUNSTMARKT

Kaufe:
EThaulow (Landschaft mit Wasser),
Menzel, Rrth. Kampf, Hans Thoma,
Buchholz, Blechen, frühe Stadler,
Lenbach, Leibi, Zeichnungen und
Radierungen, Frühdrucke und
seltene Thoma-Lithographien
VICTOR RHEINS
KUNSTHRNDLUNG
BERUH HW. 7,

- Zu verkaufen: -
Die Radierung der Gegenwart
Wien 1892, als Beilagen u. im Text
viele Orig.-Rad., darunter Stauffer-
Bern (L. 33), Leibi, Stuck, Zorn,
Whistler, Pennell u. a., außerdem
viele Reproduktionen.
ORIG.-BAND (130.—) M. 100.—
10 Jahresmannen
der Gesellschaftf. vervielfält. Kunst,
Wien, 1898—1906 = 60 Bl. graph.
ORIG.-ARB. (200.—) M. 125.—
Off. unt. 1 077 d. d.,,Kunstmarkt“

Kleinere Sammlung
gotischer Holzskulpturen
zu verkaufen.
Erstklassige Stücke
Garantie für originale Erhaltung-
Fritz Montfort :: Freiburg i. Br.
Kaiser Straße 38.

Kat.-Nr.
Mark
Kat.-Nr.
Mark
4&9 •
. 3800
486 .
. 2200
470 •
. 6900
487 •
. 23OO
471 .
• 7500
488 .
. 2200
472 •
. 2200
489 •
.11800
473 •
960
490 •
. 29OO
474 •
. 1660
491 .
• 5100
475 •
. 1200
492 -
• 5050
476 •
. 115°
493 •
. 1760
477 •
• 1550
494 •
. 1180
478 •
. 1200
495 •
. 23OO
479 •
800
496 •
. I9OO
480 .
• 3900
497 •
. 2210
481 .
710
498 •
. 1500
482 .
• 950
499 •
. 4000
483 •
. 3700
500 .
. 1800
484 •
• 34oo
501 •
. 1230
485 r
. 2400
502 .
• 1450

GALERIE HELBING, MÜNCHEN_
Wichtige Kunstauktionen
Dienstag, den 5. Dezember:
Sammlung Von deutscher PiastiKaus dem Besitze eines süddeutschen
Privatsammlers.
Katalog mit 11 Lichtdrucktafeln. Preis M. 1.—. Ohne Abbildungen gratis gegen Portoersatz.
Dienstag, den 5. und Mittwoch, den 6. Dezember:
Sammlung von Ölgemälden alter Meister aus ausländ. Adelsbesitz
aus dem Besitze eines deutschen Universitätsprof, und anderer Provenienz.
Katalog mit 20 Lichtdrucktafeln. Preis M. 2.—. Ohne Abbildungen gratis gegen Portoersatz.
Donnerstag, den 14. Dezember und folgende Tage:
Antiquitäten, Kunst- und Einrichtungsgegenstände aus verschie-
denem, teils adeligem Privatbesitz, dabei die Sammlung von Frau J.
Günther-Prestel, Frankfurt a. M.
Auskunft durch Hugo Helbing. München, Wagmüllerstraße 15

132. Math. Lßnwtz’sche Kunstvßrstßi$ßrun§
am 13. bis 15. Dezember 1911 zu Köln am Rhein

Nachlässe
Kanonikus M* J. H. Göbbels, Aachen
Sanitätsrat Dr. Buff, Köln
Steinzeug von Siegburg, Raeren, Westerwald; süddeutsche und hollän-
dische Fayencen; Porzellane; Gläser; Miniaturen und Dosen; Bücher
mit Miniaturen, Stammbücher; Römische Ausgrabungen; Arbeiten in
Silber, Bronze, Messing; Geschnitzte und eingelegte Möbel; Zinngeräte etc.
Katalog mit 6 Tafeln 1 Mark, die bei Ankäufen zurückvergütet wird

Köln
Domhof 8

Math. Lempertz’ Buchhandlung u. Antiquariat
Inhaber: Peter Hanstein.

□ BERNARD □
HOUTHAKKER
332 N.Z.VOORBURGWAL
AMSTERDAM

Alte Handzeichnungen
holländischer Meister
Kupferstiche -b-««« Porträts
ANSICHTS-SENDUNGEN

Kunstversteigerung zu Köln
Ausgewählte Sammlung von
Kunstgegenständen und Antiquitäten
aus dem Nachlasse Baumeister Kaiff t zu Aachen,
Professor Hübner t zu Dresden und anderem Besitz
Versteigerung den 4. Dezember u. ff. Tage
Besichtigung den 2. und 3. Dezember
Kataloge sowie nähere Auskunft gern zu Diensten
Köln, Friesenplatz 15 J. M. Heberlß (H. Lempertz’ Söhne)
Fernruf: A, 1071 G. m. b. H.
loading ...