Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 13.1916

Page: 47
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1916/0057
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DER KUNSTMARKT

47

Verst. durch Prestel 25. Okt. 1915 u f. T.
Kat.-Nr. Mark
1054 Toulouse-Lautrec, Les Vieux
Messieurs. Orig.-Lithogr. 2.Zu-
stand.72
1060 Unger, 16 Blatt: Motive aus
Italien und den Niederlanden.
Orig.-Rad . 22

Kat.-Nr. Mark
1065 v. d. Valk, Niederländische
Landschaft. Orig.- Radierung.
Bez.21
1066 Valloton, La Symphonie. Orig.-
Holzschnitt. Bez.26
1089 H. Vogeler, Im Mai. Orig.-
Rad. Bez.29


BERLIN
Anhaltstraße 5 1


GRLERIE
grston von mrllmrhn
(KUNSTHANDLUNG)
ERSTKLASSIGE RLTE ÖLGEMÄLDE
ALLER SCHULEN
Alte Handzeichnungen und Aquarelle.
J

MODERNE GRAPHIK
Munch, Corinth, Sterl u. a.
zu verkaufen.
Kunstfach 38, hauptpostlagernd Wiesbaden.

Galerie
HenryWeustenberg
Gemälde alter Meister
aller Schulen
BERLIN W.
Schöneberger Ufer 15 part.
nahe Potsdamerstraße und -Brücke

Neuer Katalog mit 65 Abbild. M. 10.—, die bei
Ankauf, zurückvergütet werden, auch zur Ansicht

Langjähriger
Kunstausstellungs-
Geschäftsführer
sucht entsprechenden Posten.
Offerten unter M. T. 2471 an
Haasenstein & Vogler A.-G.
München.

Frankfurt a. M. Für Kunstliebhaber
von Antiquitäten, Kupferstichen und
Gemälden bietet sich günstige Gelegen-
heit zum Erwerb durch die im Dezember
beginnende Versteigerung des gesam-
ten Nachlasses der Firma G. Mögle. Es
befinden sich sehr wertvolle und seltene
Stücke darunter, worüber Verzeichnis im
Kunstsalon Philipp Bode, Frank-
furt a. M., Weserstr 24, verabfolgt wird.

Voranzeige I
Grofte Nachlab-Versteigerung

Anfang Dezember versteigere im Auftrag des Nachlaßpflegers
Herrn Justizrat Rechtsanwalt Chr. Ahrendsen das gesamte
KUNST- UND ANTIQUITÄTENLADEN
der verstorbenen Eheleute G. Flögle
Interessenten erhalten auf Wunsch Katalog
Philipp Bode, Frankfurt a. FI., Weserstrafce 24
gerichtl. vereid. Taxator und Auktionator Fernsprecher: Hansa 5823
loading ...