Kunsthaus Lempertz <Köln> [Hrsg.]
Gemälde neuzeitlicher und älterer Meister aus rheinischem und süddeutschem Besitz: Versteigerung: Mittwoch, 13. Mai 1925 (Katalog Nr. 229) — Köln, 1925

Seite: 9
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1925_05_13/0013
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Gemälde neuzeitlicher Meister

9

Adolf Lins, Düsseldorf

128 Frühlingslandschaft mit Gänsen. Wiese mit blühenden Bäumen. Im Hintergrund ein Dorf. Ein Schwärm Gänse
vorn in einem die Wiese durchquerenden Bache. Bezeichnet: Ad. Lins. Oel auf Leinwand. H. 60, B. 80.

K. Lobner

129 Kleine Landschaft im Schnee. Bezeichnet: K Lobner. Oel auf Malpappe. H.21, B.21. Goldrahmen.

130 Landschaftim Vorfrühling. Bezeichnet: K. Lobner. Oel auf Malpappe. H. 27, B.21. Goldrahmen.

Basile de Loose

Belgischer Genremaler 1809 bis nach 1860

131 Gesellschaftsszene. Dame und zwei Herren in eleganten Kostümen des 17. Jahrhunderts um einen mit Perserdecke
belegten Tisch gruppiert, über den Inhalt eines Briefes sprechend, den die Dame vorgelesen hat. Bezeichnet: B. de
Loose ft. Oel auf Holz. H.24, B. 34. Goldrahmen. Abb. Taf. 5.

Prosper Georges Antoine Marilhat.

1811—1847

132 Kleine Gebirgslandschaft mit Jäger-Kavalkade. Bezeichnet: Marilhat. Oel auf Holz. H.28, B. 22. Goldrahmen.

Franz Paul Massau

geb. 1818 in Köln, gest. 1900 in Düsseldorf

133 Madonna mit dem Jesuskind und zwei Engeln in einer Landschaft sitzend. Bezeichnet: F. P. Massau. Holz. H.22, B.26.

134 Maria auf einer Steinbank sitzend mit Jesus und Johannes. Links Blick in die Landschaft. Bezeichnet: P. Massau.
Holz. H. 17, B. 20.

F. Menshausen

135 Rote und weiße Rosen. Bezeichnet. Oel auf Leinwand. H. 54, B. 33. Schwarzer Rahmen.

E. Merschner

136 Wildsauen im Schnee. Ueber tiefverschneites Waldgelände wechseln drei Wildsauen nach rechts hinüber. Be-
zeichnet: E. Merschner. Oel auf Leinwand. H. 80, B. 120.

A. Metzener, Düsseldorf

137 Kleine baumreiche Landschaft in Sommerstimmung. Bezeichnet: A. Metzener. Oel auf Karton. H.25, B. 41.
Schwarzer Rahmen.

Merz

138 Mandolinenspielerin. Bezeichnet. Oel auf Leinwand. H. 23, B. 16. Goldrahmen.

S. Meyer, Düsseldorf

139 Stockrosen. Bezeichnet. Oel auf Leinwand. H. 70, B. 48.

Professor Max Michael

geb. 1823 in Hamburg, gest. 1891 in Berlin

140 Italienische Dorfschule. Primitiver Raum in warmem, gedämpftem Lichte. Links und rechts je eine Gruppe male-
risch gekleideter italienischer Mädchen mit Stricken und Nähen beschäftigt. Eine rechts sitzende Nonne unterweist
ein vor ihr stehendes kleines Mädchen im Stricken. Ein Knabe und ein anderes Mädchen schauen interessiert zu. Be-
zeichnet: Max Michael Roma 1871. Oel auf Leinwand. H.91, B. 137. Goldrahmen. Abb Taf. 2.

Monogrammiert: C. S. 96

141 Die Spitzenklöpplerin. Sitzendes junges, mit Klöppelarbeit beschäftigtes Mädchen. Monogrammiert: C. S. 96.
Holz. H.45, B. 31.

A. Montan, Düsseldorf

142 Weinprobe in einem Kellergewölbe bei Lampenlicht. Bezeichnet: A. Montan 06. Oel auf Holz. H. 27, B. 33.
Goldrahmen.

Wilhelm Moracs

143 Winterl andschaft. Durchblick durch bachdurchflossenen Fichtenwald im tiefen Schnee. Bezeichnet: W. Moracs.
Oel auf Leinwand. H. 80, B. 120. Goldrahmen.
loading ...