Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Katalog / Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus, Berlin: Sammlung von Taschenuhren, ehemaliger Besitz Emanuel Baron von Korff ...: alte und neue Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen ... aus dem Nachlass Oberst Brinck-Bückeburg ; silbernes Tafelgerät, Besitz Baron C. von K. ... ; Mobiliar und Kunstgewerbe aus verschiedenem Besitz ; Versteigerung: Dienstag bis Donnerstag, den 15. bis 17. Juni 1926 — Berlin, Nr. 1960.1926

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.19399#0033
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
— 27 —

Dritter Tag:

Donnerstag, den 17. Juni 1926

von 10 Uhr ab,

Mobiliar und Kunstgewerbe

aus verschiedenem Besitz
(Fortsetzung)

Nr, 821—1120

821-22. Zwei Porzellanfigiirehen: Knabe und Mädchen mit Weintrauben. Marke:
Tieme.

823-24. Zwei desgleichen, Berlin: Knabe und Mädchen als Gärtner, Blumenkörbe
auf den Köpfen. (Leicht beschädigt.)

825. Meißener Porzellanfigur: Amorette, mit Vogelbauer. (Beschädigt.)

826-27. Zwei Nymphenkurger Porzelianüguren, unbemait: Windspiele.

828. Porzellanfigur: Hirsch. Marke: Neapel (Geweih beschädigt.)

829. Berliner Biskuitfigur: Friedrich der Große, Modell von S c h a d o w.
H. 28 cm.

830. Zwölf runde Namensschilder, Berliner Porzellan, verschieden in Farbe und
Dekor.

831. Berliner Porzellan-Wandtelier mit der Ansicht des Concordia-Tempels.

832-33. Zwei Meißener Tafelaufsätze durchbrochene Schalen mit Blumenbelag,
als Träger Amoretten. (Bestoßen.)

834. Berliner Potpourrivase mit Maskenhenkeln. Amoretten- und Blumen-
malerei. H. 33 cm.

835. Silbernes Pfeffer- und Salzgefäß, figürlicher Träger mit zwei Schalen.
Gew. ca. 135 g.

836. Gipsmodell, Sitzendes junges Mädchen, die Jugend darstellend, von Pro-
fessor Wegener.

837-38. Zwei Alt-Deliter Wandschüssein: a) blauweiß mit Blumen, Früchten,
Vogel u. a.; b) mit buntem Blumendekor (Rand beschädigt).

839-40. Zwei Belfter Deckelvasen, blauweiß, mit figürlichem und landschaftlichem
Dekor.

841-42. Ein Paar Delfter Fleutenvasen mit Blumendekor in bunt und figürlicher

Darstellung in Blau. (Eine beschädigt.)
843-44. Ein Paar Delfter Vasen, blauweiß, Blumendekor.

845. Runde Berliner Porzellanterrine, farbig dekoriert mit Masken, Blumen-
gehängen und mythologischer Szene.

846-47. Ein Paar zweikertige Bronzeleuchten Wachtelschläger, die Kerzenarme
haltend.

848. Vier Kristalfvasen mit umlaufenden Bäumen und Jagdszenen.

849. Staffelei. Nußholz, geschnitzter Fuß.

850-51. Japanische Lanze, Schaft mit Perlmuttereinlagen, und orientalische
Trornmelpiatte, quadratisch, Pergamentbespannung, bunt bemalt.

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus in Berlin.

*
 
Annotationen