Falke, Otto von [Editor]; Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Sammlung Kommerzienrat Jacques Mühsam, Berlin: Holzplastiken, Bronzen, Keramik ; Ausstellung: Sonnabend, den 27. November 1926 ... ; Versteigerung Dienstag den 30 . November 1926 bis Mittwoch, den 1. Dezember 1926 (Katalog Nr. 1966) — Berlin, 1926

Page: 46
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1926_11_30/0050
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
_ 4G —

277. BRONZEMÖRSER MIT HENKEL. Nach oben leicht erweiterte
Form mit ausgeweitetem Rand, vier dünnen, von breiten Fuß-
ärisätzen ausgebenden Vertikalrippen und QrfÖrmijrem Henkel.
Deutschlan d oder I t a 1 i e n, 15. Jahrh. H. 18,5 cm.

TEXTILIEN

27S. STÜCK ROTER SAMT MIT GRANATAPFELMUSTER. Zwei
Teile einer Kasel, deren Stäbe und Borten abgetrennt sind, sowie
ein Manipcl. Großes, spätgotisches Granatapfelmuster.
J t a'l i e n, zweite Hälfte des 15. Jahrh.

279. WEISSEIDENER SONNENSCHIRM MIT KORALLEN-
GRIFF. Der Griff in der oberen Hälfte aus Elfenbein, in der un-
leren, sichtbaren Hälfte aus roter Koralle, säulenförmig, mit glatten
und spiralig gedrehten Feldern. Als Knauf eine Gruppe: sitzendes
Mädchen neben einer — kopflosen — Figur, die aus einer Kanne
einschenkt. An der Spitze sitzender Chinese mit Wackelkopf — aus
Koralle. Die Enden des Gestells ebenfalls ans Koralle, in Form von
Köpfen. Im alten Etui.
Genua, Mitte des 19. Jahrh. Lg. 63 cm.

2S0. GRÜNER SAMT, als Kissen montier t. Vertieftes Granat-
apfelmuster, Grund hell. Der (etwas abgenutzte) Samt deckt die
obere Hälfte. Mit Goldspitze.

Italien, zweite Hälfte des 15. Jahrh. H. 5G cm, Br. 55 cm. Abb. Taf.33.

281. DESGLEICHEN. Ähnliches Muster, Grund grün, Ausstattung wie
bei der vorhergehenden Nummer, gut erhalten.

Italien, zweite Hälfte des 15. Jahrh. H. 55 cm, Br. 52 cm. Abb. Taf. 33.

282. GRÜNER SAMT, als Kissen montiert. Vertieftes Granat-
apfelmuster größeren Maßstabs. Der (etwas abgenutzte) Samt deckt
die obere Hälfte. Mit Goldspitze.

' Italien, zweite Hälfte des 15. Jahrh. H. 3<tcm, Br. 52cm.

283. DESGLEICHEN. Einfarbig, die obere Hälfte deckend, mit zwei
Goldborten.

H. 42 cm, Br. 46 cm.

2SL GROSSE DECKE AUS BROKATSTOFF. Goldgrund; darauf
grün-rot-weiße Blumensträuße und dünne bunte Girlanden. Durch-
wirkt von Zickzackbändern aus breitem Glanzgold. Futterstoff:
Seide, bedruckt mit stilisierten Lebensbäumen, weißgelb auf rotem
Grund.

Deutschland oder Frankreich, um 1760. Lg. 2m, Br. 2m.

285-8G; ZWEI KISSENPLATTEN, Gobelinwirkerei, als K i s-
s c n rri o n t i c r t. Schwarzer Grund. Darauf bunte Blumenvase,
Blumen, Vögel und zwei menschliche Figuren. Wolle.
Norwegen, 17.—18. Jahrh. H. 48 cm, Br. 50 cm. Abb. Taf. 33.
loading ...