Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Galerie Weber, 2. Teil: Sammlung Gräfin Lodron, Gemälde neuerer Meister ; Versteigerung: 28. Februar 1928 (Katalog Nr. 1995) — Berlin, 1928

Page: 33
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1928_02_28/0035
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
PAUL FREIHERR VON TIESENHAUSEN

Idfer i. Estland 1837 — München 1876.

144. OSTSEESTRAND. Bezeichnet unten links: P. v. Tiesenhausen 1871, Leinewand. Höhe
88 cm, Breite 176 cm. G.-R.

CONSTANTIN TROYON

Sevres 1810 — Paris 1865.

145. WEIDENDE PFERDE IN EINER LICHTUNG ZWISCHEN WALDBÄUMEN. Be-
zeichnet unten rechts: C. Troyon. Leinewand. Höhe 74 cm, Breite 60 cm. 1896 von Bern-
heim jeune, Paris. 1904 auf der Großen Kunstausstellung in Dresden. N. 2309. G.-R.

Abbildung Tafel 10

UNBEKANNTER MALER

Um 1860.

146. TIROLERKNABE MIT SENSE. Gebirgslandschaft. Holz. Größe 29X24 cm. G.-R.

WILLIAM UNGER

Hannover 1837.

147. EIN REICH BEMALTER FÄCHER. Amorettenspiele. Bezeichnet u. r.: W. Unger f. Papier.
Höhe 62,5 cm, Breite 96,5 cm. S.-R. Signiert.

FELIX FR. G. PH. ZIEM

Beaune 1822—1911 Paris.

148. AUS DEN LAGUNEN. Vorn ein Küstenstrich mit Fischern. Rechts hinten die sonnen-
beschienene Stadt. Links Fischerboote auf dem tiefblauen Meere unter rotgoldenem Abend-
himmel. Bezeichnet u. r.: Ziem. Leinewand. Höhe 65 cm, Breite 104 cm. G.-R.

Abbildung Tafel 27

149. WILLIAM UNGER, Hervorragende Gemälde niederländischer Meister der GALERIE
WEBER HAMBURG in Radierungen von William Unger. Mit Text von Dr. Fr. Schlie.
Wien, H. O. Miethke. Groß-Folio. Ganzlederband. Ex. auf Japan.

150. R. DÜHRKOOP, GALERIE WEBER (18) Kupferdrucke. Groß-Folio. Ganzleinenband.

151. GALERIE WEBER. Elf Photographien in Groß-Folio von HANFSTÄNGL. Rote Kaliko-
mappe mit Golddruck.

33
loading ...