Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Derwein, Herbert
Die Heidelberger Romantik: Preisschrift der Corps-Suevia-Stiftung der Universität Heidelberg — München, 1922

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.4057#0076
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Derftärft touröe oom tjerbft 1808 bis grü^ling 1809 öie Doßifd?e Partei
mehrmals auf Gage unö tDodjen öurdj öen Dänen 3ens Baggefen1).
Baggefen Ijatte fdjon, elje er je öeutfdjen Boöen betreten Ijatte, Doyens
^ejameteridyllen unö öie Cuife betounöert2) unö in feiner tttutterfpradje
nadjgealjmt. Als er 1789 3uerft nadj Deutfdjlanö fam, galt fein erfter
Befud? öem (Eutiner Heftor, mit öem er fofort einen $reunöfdjaftsbunö
fdjloß, öer fürs gan3e Zehen befielen blieb nnb gelegentlich fogar in
©eöidjten, öie beiöe ITtanner aneinanöer richteten, ifyren flusörudf fanö3). m
Baggefens 1803 erfdjienenes öeutfdjes (Epos Parttyenais ift oor allem oon
öen ^omerüberfetjungen Doßens unö öer £uife beeinflußt. (Es fann faum
be3ioeifelt toeröen, öaß aud} er oor allem öurd) Doß in öie $eljöe ge3ogen
rouröe.

Oiefe Ittänner toaren es, öie 3uf ammen mit öem alten Doß unö audj
feinem Soljne tjetnridj öen Doßifcfyen Klüngel bilöeten. Aber audj auf öer
anöeren Seite mußte fidj, öa (Börres, dreier, Daub u. a. miteinanöer
befreunöet toaren, eine Art Partei bilöen, öie eine mächtige Derjtärfung
öjmrdj öas f}in3utreten Arnims unö Brentanos erlangte. Dor öeren tDieöer*
eintreffen in fjeiöelberg toaren bereits einige Qefte öer fjeiöelberger 3al?r*
büdjer erfdjienen. ©btooljl als parteilofes Blatt gegrünöet, bradjte es öie
3ufammenfet$ung öes Reöaftionsfollegiums oon felbft mit fidj, öaß öie
3aijrbüdjer anfangs oorroiegenö Anhänger Stellings xxnb öer Romantit
3U IDorte fommen ließen. Doß toußte, toesljalb er öer 3eitfdjrift feine ZTtit*
arbeit oerfagte, Arnim, toesljalb er fie in öer (Einfieöler3eitung als Bunöes*
genoffin begrüßte.

*) Über öie oerfdjieöenen Befuge f. $r. Sdjultje, Die Gräfin Dolores, probe*
fahrten 2. £eip3ig, 1904, S. 94. 2) Hageres: <D. 3ürd>er, 3ens Baggefens Par*
t^eais, Wallis Unterredungen, H. $. H- £e*P3ig/ S. 11 ff., 71 f. 3) Sämtliche
Gebiete oon 3. $. Doß, 1802, Bö. 3, S. 210. 3ür$er, a. a. 0. S. 34. ITtorgenblatt,
1808, 310.

73
 
Annotationen