Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Hans Meuss, Münzenhandlung <Hamburg> [Editor]; Ludwig Grabow, Münzenhandlung <Rostock> [Editor]
Sammlung Kaufmann Alexander Roeper sen., Lübeck: Münzen von Braunschweig, Lüneburg, Hannover, Stadt Lüneburg: die Versteigerung ... 6. April und folgende Tage (Katalog Nr. 9) — Hamburg, 1938

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.11886#0014
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
3751 Brakteat. Löwe r. über Mann mit 2 Zinnentürmen, dazwischen Bogen. F. V, 27.
22 mm. S. g. e. . 2

*3752 Otto IV., 1198—1218. Brakteat. Zwischen breiten Kerbkreisen der nach r. sprengende
Herzog mit Schild u. Fahne, im Felde OTTO. Bl. Mzbl. 1890. Sp. 1082. 32,5 mm.
Aus Smlg. Lübbecke. Sehr schön.

3753 Brakteat. Gekr. Löwe r. Undeutliche Umschrift. F. IV, 8. 22 mm. G. e. .

3754 Brakteat. Gekr. Löwe r. unter Bogen, auf dem Kreuz. F. IV, 17. 20 mm. S. g. e.

3755 Otto das Kind, 1212—52. Brakteat. OTTO DVX De BRVN Löwe r. über Zinnen-
tor. F. V, 16. 27 mm. Schön.

3756 Brakteat. Löwe I. über verziertem Postament. F. V, 19. 28 mm. S. g. e.

3757 Brakteat. Löwe 1. über Lilie zwischen Türmen. F. V, 20. 27 mm. S. g. e.

3758 Hälbling. Löwe 1., Kopf v. vorn, im Strichelkreis. 18 mm. Schön.

3759 Alt-Lüneburg. Wilhelm v. Lüneburg, 1202—1213. Brakteat. + WILLeHeLCWS •
De LVNe Löwe r. F. V, 11. 22 mm. Schön. 2

3760 Johann, 1252—77. Brakteat. Gekr. Löwe 1., auf der Brust ein Spitzschild. F. VIII,
1 u. 2. 20 mm. Schön. 2

3761 Brakteat. Löwe r. über zwei Türmen. F. VIII, 35 . 20 mm. S. g. e.

3762 Brakteat. Löwe r., über dem Rücken Turm. F. VIII, 37. 19 mm. S. g. e.

3763 Brakteat. Löwe r. über Kreuz. F. VIII, 38. 21 mm. S. g. e.

3763a Prägung der Stände. Hohlpfennig. Aufrecht. Löwe über Krone zwischen den
Feldern der Helmzier. F. 523.

3764 Alt-Braunschweig. Albrecht der Große, 1236—79. Hälbling. Löwe 1. über Mauer.
F. VIII, 14. 18 mm. Schön.

3765 Grubenhagen. Heinrich der Wunderliche, 1286—1322. Hohlpfennig. Löwenkopf r.
vorn. Anscheinend unediert. 0,35 g. 16 mm. Schön.

3766 Ernst I. zu Osterode, 1322—61. Hohler Vierling. Löwenkopf v. vorn mit heraus-
hängender Zunge. Berk Mzbl. 1918 S. 279. 0,14 g. 12 mm. S. g. e.

3767 Margarethe von Sagan. Vormünderin Heinrichs IV., 1463—81. Einseit. Pfennig.
Löwenschil'd, darüber OXO. Kn. 68. Aus Dresdener Sammig. 1881 S. 22 Nr. 5.
Aus Verst. Knigge, Nr. 26. S. g. e.

3768 Groschen Meißner Art. Behelmt. Rautenschild. Rs. behelmt. Löwenschild. F. I, 4.
Fast s. g. e. Aus Sammig. v. Saurma.

3769 Mittel-Lüneburg, 14. Jahrh. Denar (nach Brandenburger Vorbild). Aufgerichteter
Löwe 1., Rs. Helm. Fiala LH, 13. S. g. e. 2

*3770 Bernhard I., 1373—1434. Soesling (nach 1409). Schild im Zehnpaß. Rs. Löwen-
schild auf Blumenkreuz. Fiala 196 var. S. g. e.

Braunschweig-Lüneburg.

Linie zu Herzberg.

Albrecht II., 1481—1486.

3771 Groschen v. Wunstorf nach Meißner Art. Blumenkreuz im Vierpaß, darüber der
Schild v. Wunstorf. Rv. Löwe 1. mit Pfahlschild. F. 23 var. S. g. e.

Linie zu Grubenhagen.

Philipp I., 1486—1551.

3772 Einseitiger Osteroder Pfennig o. J. Im Perlkreis gespaltener Schild, darüber O
Fiala 27. Verst. Knyph. II, 1783. S. g. e.

- 2 -
 
Annotationen