Sieveking, Johannes
Kurze Beschreibung des Kgl. Museums für Abgüsse Klassischer Bildwerke in München — München, 1906

Seite: 34
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/sieveking1906/0044
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
34

Saal der Tyrannenmörder.
553 Die Tyrannenmörder Harmodios und Aristogeiton,
den Hipparchos tötend. Nach der Erzgruppe des
Krities und Nesiotes in Athen. Neapel. F-W. 121.
C. I, s. 389. S-M. s. 175. (Der Kopf des Aristogeiton
ist ersetzt durch den wahrscheinlich von einer Replik
stammenden Kopf des,, Pherekydes“. Madrid. F.-W. 231.
Röm. Mitt. 1904 s. 175.)
553a Statue eines Faustkämpfers. Original verschollen.
Arndt, La Glyptotheque Ny-Carlsberg s. 60.
554 Wagenlenker. Bronze. Delphi. Mon. Piot IY,
tf. 15, 16 s. 169 fg. S-M. s. 184.
555 Apollon, sog. auf dem Ompbalos. Aus dem Dionysos-
theater in Athen. Kav. 45. .F-W. 219. F., Mw. s. 115.
556 Statue eines Wagenlenkers. Vom Esquilin. Rom.
Konservatorenpalast. H 1, 615. F., Mw. s. 115.
557 Hestia Giustiniani. Rom, Museo, Torlonia. F-W. 212.
F., Mw. s. 115.
557a Weiblicher Gewandtorso. Kopenhagen. Arndt, Glypto-
thek Ny-Carlsberg tf. 7.
558 Mädchen, das Gewand nestelnd. („Herculanensisohe
Tänzerin.“) Bronzestatue aus Herculanum. Neapel.
F., Mw. s. 38.
559 Oberkörper einer Athletenstatue („Pollux“). Paris,
Louvre. F., Mw. s. 346. Furtwängler, Intermezzi s. 10.
560 Knabenstatue. Athen, Akropolis. F-W. 491. C. I.
s. 394. F., Mw. s. 32.
561 Aphrodite, das Haar bindend. Vom Esquilin. Rom,
Konservatorenpalast. H. 1, 582. C. II. s. 742. Furt-
wängler, Helbings Monatsschr. I. s. 177 f.
562 Dornauszieher. Bronze. Rom, Konservatorenpalast.
H. I, 637.
562 a Sphinx von Aegiua. Flügel ergänzt.
loading ...