Stintzing, Johann August Roderich von
Geschichte der populären Literatur des römisch-kanonischen Rechts in Deutschland am Ende des fünfzehnten und im Anfang des sechszehnten Jahrhunderts — Leipzig, 1867

Page: 8
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/stintzing1867/0060
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
8

2. Titel: Rul-riee tntius juris eunouiei et elvilis.

Darunter das Wappen dcs Druckers mit der Unterschrift ckeiiun
1'etit.

Schluß: cke verliorum siAuiüeutinue. I'iuis. 32 Bl., das letzte
lcer. 8". 8. I. et u. (Uuris.) Lcrlin.

2. Jnhalt.

Dicse Schrift ist um Weniges rcichhaltiger, als die vorhin bcsprochcne;
;um Nachschlagcn aber wcniger brauchbar, da sie die Titelrubrikcn nicht
alpbabctisch geordnct, sondcrn in ihrer wirklichen Reihenfolge aufzählt. Die
Bücher sind in solgender Wcisc, abwcichcnd von dcr herkömmlichen, gc-
ordnet: Institutionen; Oockex Ii>). 1 —12; I.ilui l'euckoruui; Oixestuiu
vetu«, iutortiutum, uovuui; ^utlieutieum; dann vom kanonischen Recht
Dekretalcn, Scxtus und Ciemcntinen, wogcgen das Dekret auch hier unberück-
sichtigt bleibt.

In welchem Berhältnissc zu dieser Schrift die von Huiu Xr. 14019
bcschriebcne: Ruliriee guriseivilis vt euuouiei. Lououie 1486. 4". steht,
ist mir unbekannt, da ich letztere nicht gesehen habe.

3. Ilnlu'icuc Ducrcti.

1. Ausgabc.

Dhne Titcl. Anfang: Lumuuuiu xsnus ckuolum roxitur.

Schluß: lixpliciuut ruluies. 8. 1. et u. 2 ool. Lol. Iluiu
Xr. 7921. München.

2. Jnbalt.

Es ist cin Register der Rulirieue des Dekrets, d. h. der Anfangsworlc
jedes einzelncn Ouuon, sowie der Iliotu 6rutiuui, wclche gewöhnlich in
Schrift und Druck hcrvorgchoben zu werden Pflcgten. Untcr dcr Lulwiou
ist jedesmal dic Ueberschrift des Ouuon angegcben.

Diese Schrift entspricht ihrer Gattung nach durchaus den beiden
vorhin besprochcncn und bildet zu ihnen cine Ergänumg, da in jcnen das
Dooretum Erutiuni fehlt. Die Anordnung ist nicbt alphabetisch, sondern
dcr ursprünglichcn Reihenfolge entsprechcnd.
loading ...