Universitätsarchiv Heidelberg, XII,2 Nr. 19

charter

Rom, 1398 Dezember 1, Ausfertigung

Papst Bonifaz IX. inkorporiert auf Bitten des Pfalzgrafen und Kurfürsten Ruprecht III. der Universität Heidelberg zwölf Kanonikate: eins am Dom und zwei an St. German zu Speyer, eins am Dom, zwei an St. Andreas und eins an St. Paul zu Worms, zwei an St. Cyriacus zu Neuhausen, zwei an St. Peter zu Wimpfen im Tal und eins an St. Juliana zu Mosbach. Ferner ernennt er den Abt des Klosters Schönau sowie die Dekane der Stifte zu Neustadt an der Weinstraße und St. Viktor vor Mainz zu Exekutoren der Bulle. Besetzt werden sollen die Pfründen mit zur Lehre verpflichteten Magistern, Lizentiaten oder Doktoren der oberen Fakultäten, welche die Universität den Exekutoren vorschlägt. Datum Rome apud Sanctumpetrum Kalendas Decembris Pontificatus nostri Anno Decimo.

Description: Kanzleivermerke
Seal:
  • 1: Bonifaz IX., Siegel fehlt
References: WUBH I, 1886, Nr. 46; WUBH II, 1886, Nr. 109; Krimm/Schadeck, Urkundenbuch, 1986, Nr. 230; Lutzmann/Miethke/Weisert, Rektorbücher I, 1986–1999, Nr. 60; Ausst. Kat. Griff nach der Krone, 2000, S. 292; Ausst. Kat. Wittelsbacher I, 2013, S. 245; Ausst. Kat. Heidelberg und der Heilige Stuhl, 2017, S. 32
Material/Medium: Pergament, Dimensions: 47,5 x 71 cm
Extent: 1 Blatt
Provenance: Universität Heidelberg; Altsignaturen: Schr.II, P.2, Nr.13; A; D.D.; 3; 1 Schubladt
Language: Latin

Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/uah_XII-2_19  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-454272  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.45427
Metadata: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/uah_XII-2_19/manifest.json

Introimage
There are annotations to this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .

Content

DWork by UB Heidelberg   Online since 03.04.2019.