Adress=Kalender der Stadt Heidelberg für das Jahr 1844 — Heidelberg, 1844

Seite: 91
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1844/0097
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
9

ikntseher - Gelegenheiten.
Nach:
Darmstadt, und Frankfurt, geht täglich Morgen- S
Uhr ein Gesellschaft-Wagen durch K utscher Hormuth,
vom Gastbof zum Ritter ab.
Eberbach, geht Dienstags, Donnerstag- und Samstags
ein Omnibuswogen durch Kutscher beppich, .vom
Gasthof zum Hirsch Mittag- 1 Uhr ab.
Mannheim, geht täglich eine bequeme Chaise Morgens
7 Uhr durch Kutscher Schuck ab.
Mosbach, geht Montags, Donnerstags und Samstags
eine Chaise durch Kutscher Hartmann und kambrewt.
Vormittags halb 9 Uhr vom Gasthof zum Fal-
ken ab. . -
Mo-bach, geht täglich eine Chaise durch die Kutscher
gesellschaft, Morgens 8 Uhr vom Gasthaus zum
Falken ab.
Reckargemünd, geht täglich zweimal eia GescllfchaftS-
wagen durch Kutscher Fries, vom Gasthaus zum gel-
denen Herz (Altmang) ab.
Reckargemünd, geht täglich viermal ein Omnibuswagen
durch Kutscher Gehrig und Hohmann, vom Gast.
Haus zum Ritter ab.
Sinsheim und Heilbronn, geht täglich ein Omnibus-
wagen durch die Kutschergesellschaft, Morgens 8 Uhr
vom Gasthaus zum Ritter ab.
Wein heim, geht täglich ein OmnibuSwagen durch Kutscher
Hormuth, Nachmittags 4 Uhr vom Gasthaus zum
Ritter ab» .






U - ' D 'Fr-
loading ...