Fleck, Konrad ; Sommer, Emil [Editor]
Flore und Blanscheflur: eine Erzählung — Quedlinburg & Leipzig, 1846

Page: 337
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Sommer1846/0376
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
REGISTER.

abeker 4255
aber wider 5611

a<>schnitte schliefsen mit Sätzen von
einer seile 742

schliefsen nicht nach der ersten
seile eines reimpaares 491
adjectiva zweiter declination 357

auf sam 471
ahte 528. 2836
algerilite, alrihte 3099
ameral 3391
ämie 4051
amiral 1679
apokopc des tonlosen e 26

des e im dativ sing. 1862. 3632

des stummen e nach m und n im
reim 1259
artikel. verkürzte formen 466
auftakt 11

äventiure 5417. 7912
be- verschwiegen in beginnen 158
began. sich b. 3146
begeben 1532
bejagen. sich b. 3906
bekorn 2618
berc, geberc 2052
Iierhte mit dem fuoze 309
beschart 566
bestän. iemen b. 4044

ein dinc bestanden hän 4136
[XII.]

betonung. scliwcbcnd zwischen den
drei ersten silben des verses 239
schwebend innerhalb des verses 572.
1466

betragen, sich b. 3906

beziehen 3803

Biblis 2434

bisant 1541

Blanscheflür 642. 1412. vorr. XU

borlanc, borvil, borwis 4307

bräwen als ein benselstrich 6889

brinnen 6432

brunne und ähnliche conjunclive 25

brüste, brüsten 700

Claris 5630

Daries 3998

derst 69

dert 1451

des dest 69

diulite 25

diust 69

diz 2869

du 3747

draii für dar an und dcrgl. 97

e : e 157

ebanus 2071

ein. al ein, ein und ein 2806

en vor wir in der ersten pers. plur.
abgeworfen 910

eurihte 3099

22 .
loading ...