Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Königliche Akademie der Bildenden Künste und Mechanischen Wissenschaften zu Berlin
Beschreibung derjenigen Kunstwerke, welche von der Königlichen Akademie der Bildenden Künste und Mechanischen Wissenschaften in den Zimmern der Akademie über dem Königl. Marstalle auf der Neustadt ... öffentlich ausgestellt sind — 1798

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.48321#0047
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Von dem (Aürtlergestllrn Krüger i.
2.-^7. Eine Ecke eines DrnamentS.
Von besten Bruder Krüger 2.
2/sg. Eine Rosette.
Vom Töpfermeister Hru. Dechan.
L^sg. Eine Kinder-Astasgne nach Francois.
Vom Töpfergesellert Koch.
2Z0. Eine Ecke eines Ornaments.
2stl. Eine FrauenShand nach Bassärt.
ArchitecLonische Arbeiten.
Vom Hrn. Prof, und Ober - Hof-
Bau - Inspektor Gentz.

Neun Blatt Zeichnungen von dem neuen
Königl. Müntzgebäude, welches jetzt ausgc-
führt wird.
Dieses Gebäude wird auf dem Platze
des abgebraunteri Werderschen RathhaiPeS
aufgeführt. Der Chef des MünzDepar-
tements, Sr Exrellenz der Herr Swatsnii-
nifter, Freyherr von Heynitz, der für das
Beste aller unter seiner Führung stehenden
Departements stets estr g besorgt ist, schlug
bald nach dem Brande dem Hochseeligen
 
Annotationen