Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 67r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0169
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
>nnsi<
mU
3o»,
grob/
> d«U

n/
'uD
denen
-ehe l-
^rsB
'e/d-n
hver-
ikMt<
hdl<
volt^
Ute,

LeudkscherSprüchwörker. 67
wer sein gut mehret mit Wucher vn mit
vbrigem gewinn / der samlet das cs doch Male par
weder purer die leutköpt.SerWalh sagt/ ra/male di
Male quesit/male perdir. Ich hab hören labunrur.
von einem alten mann sagen / der sein le-- Male que^
benlang wider ehr nie gethan hett/ Ser st/ Male
selb solt ein tochrer hingeben / nun hett er Perdir.
nicht vberigreichrhumb/San er wolr/ein spricht der
lebenlang keinen Hande! ererben/ derauffMalch.
anderer leut schaden gerichtet wer/Vn zu
seinem rochrerman sagt er/Lieber son/ da
vertraw ich dir mein rochrer / vnd grb dir
hicrylt zehen goldtgulden/dieich wolge-r
wnnen hah/vn memad darum betrogen/
Are follen dich aber nicht wenig duncke/
dan sie werden dir vn dernen krndskrnden ,
nutzer sein/dann so ich dir tausent gülden
vbelgewunen gelts odcrgues gebe.Sre^s
ses alte mans fegen rst blrbe/jctz srhee ma
fn / dann neben feiner rochrer kindex sfjpd
diewerl andere verdorben / welchen man
vber huderr rausenr gülden wert gelassen
hat/das es auch die erfarung ragkch lerer
wie es zugehe/das die gürex also vergehn.

es
M

Es iß besser arm mit ehren/dann
reich mit schänden.
I irj
loading ...