Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 81r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0197
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
k
em rch
^INjch
MH,
m-r/s»,
elchm,
ieet«„
cker/S»
dräd/r,
dcrcdik
km»^
scns«l,

'N,
men,b
>er/dzs,
jmM
VNNMs!
«scrcki
oescnd«
'«rbenW
sinG
'ürste«k
Mir da
«ck

Lnrdescher Gprüchw-rttk. 8x
arkcrda« gehabt haben Sarumb iffs so
vie!/Manharjm diekkh genommen/als/
man ha?jn;u jrer naruug griffen, wann
sich nnjemadeins ding» anmmpe/ gleich
als heeeers recht vnd fug/ dasselbigzuuec
fechtenr>nd;uerhalren/fofagr man/ Er
habe jur lassen die küh nemen.
Gedankten semd tzsüfrep.
Gedancken sernd schnell / vnd lauffett
weit/vnd memand mag sie hindern an
jrcm wandern/ wre Freydanck sagt.
Ses hcrtzen äuge gibt kern pfänd/
Es geht durch Meer vnd alle Land/
Durch Ärmel vnd Aelle nider/
Vnd komptdoch schnelle herwider/
Man sicher gar wsl werb vnd Mann/
Gcdancken niemand sahen kan/
Sie band knnd nremand je erfrnden/
Samir ma die gedancken macht bindk.'
Sreweltlrche Hderkeir muß vm rechrs
vnd frieds wrllen zuerhaltcn/vnd solchen
grossen vnkoste so auffern Rcgimer gehr/
zrrerduld§/schoß/;rnß/gttlt vn renrh auss
dreVnrerchanen schlagen/auch von denen
fordern so durch jre land reiren/fare/gehn
vn wandten/vn ist hre nichts frey/es muß
loading ...