Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 182v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0400
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Außlegnng Gemeiner
es ist von holye rc.Ern solches gesicht brm
gct das äuge für den vcrstarrd/ der ^stand
rarhschlagt wre jm Zrrchun sey/vnd wE
V verstand das hauß also gefassee bar/nie
cs ist/so schleußt!? wrlle/es sey recht/SaL
be^ dem wrllcn stchr/^elle/nolle/annemen
cmdmg oderaußschlagen. Ser verstand
fagr/cs sey recht vnwol gechan / das man
memand bekriege / belrege / oder sonst
nur woreen oder wercken/an kerbe/gue/oF
der ehre beschedige/der will stimet auch da
rcrn/2iber der a steck/ drewcrl rch mrr selbs
mehr guts gönne dann andern teuren/ v5
mich am höchsten liebe/so fehretdasgesu^
che vbern verstand vn wrllen hin / vn chüt
mrr was irwolchur/es sey recht / ehrlich/
Vnrcchr/oderVnchrrich.Gißgesuchcvnaf
fcct heisst die schrifft peccarum originale/
die erbschuld oder erbsund / dre vns vö 2-
damrst arrffgeerdet/San Adam vqrdem
faUe/wardes gesirchs Laß/fre^ imverstäd
Vndwrllcn/erkrrndwöllenwasgutwas/
vn nicht wöllen was wrderGore was vn
bösc/wrmlich/drcwerl er Gott hette/vnd
diese warherr/Von allen fruchten des gar-
rensssolru^ssen / allein von dem bäum der
werßheitdcs gutenrn bösensolrumchref
sen / dann als bald jr dauon essen werdet/
werdet st des rodrs sterben» Aerhaiben ist
loading ...