Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 217v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0470
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ZlußkKung Gemeiner
fn widerzuscherktern/auffdas es war sy/
Böß muß rnanmit bösem vertrekben.Lek ü
sterblicheleib sundiget/^nwildieseelever
derben/darum har Gorr den rodc auffdm .
leib geschlagen / auff das böß Mrt bösem k
gestrafft)Vü vertrieben werde/Aer Wolff !
frisst gern die Schafe / darumb hat des s je
Airr Kunde dre wehren / vnd dem bösm L «
N>o!ffe mrr den Hunden gesteuret werde rc, s
z! -
Ist doch ein wort tritt pfeil nicht. j
Groben ist gesagt/Wcr alle ding vcrfech
ten wrl/dcrmuß nimerkcm fchwerdt ein-
stecken.Vn solt srch em jeder des / das von ! ?
jm gcrcdc wrrt/annemen/ der must lenger
leben/dannso!ang/so!r crsenden/Sarunr i,
sohma viel für ohren vn äugen lassen gehn/ U
dann ein wort rst kern pferi Ist es nir war/ s
so schüt de rock/so felt cs ab /dan es heisst/ s
Aüte dich fürderrhar/der lügen ^virt wol !
rach.Reder drr einer zu nahend / er har dir !
darumb kein loch oder wunden gchawen
odergestochen.Wann cs aber ein pfcrlwe
rc/so brechte es demcm lcrbe schaden /vnd
als dann were es zelt dich zur wehrezuse- z
tzen/sonst rst ernworreln worr/ cs schadet
nichr groß/verachte du es nur. Suche das
worr/ Laß jn reden was erwrl/erhat da-
runch mchr was tt wil.
loading ...