Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 234r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0503
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Leudtscher Sprüchwörttr. ^4
Z/'Z
Were ksn/dem kompk es.

TeuSrsche sprach ist voller spsrcs / vnd
feind schier die meisten wörrer dahin ge--
^i,q - richtet als dann diß auch ist. Es ist / «sie
kml-^ man ssgr/diß Sprüchworranß der thärcr
hn!>?k wachsen.Einem Schnnder/der sein Hand
a>sn « «crck nichtwol künd har/lstmeinem gan
r -


"V zusticken brachr/da sagt er/Mers kan dem
kompts.wen» nu e, n g!Lck auffstehr on a!zs
Äh gefähr/des er sich nicht versehen hat / be-
sagt von jnr selbs/sondcrlich - wann sichs
Ilt/vndltz-


hi>M^ Sas ist von vndanckbarcn lenken ge-»
rcdl / welche nur darausssehen / was jnen
Icids gesch-chr / auch m dem allergcnng--
irat« stücke / vnd vergessen all- des gurcn/
. das inen sonst heuffics vnd viel widcrfchrr

z von jemad» A;e Dderkeir/wo sic nurhald
S -j
loading ...