Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 268r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0571
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Etz
kW
sii
4

G
Iie
jir
U
II!
Sk
i'

Lrudkscher Sprüchwörttk. r68
da stürmbt er em Sratr oder Schloß / vnd
ist des pochens vn rhumens kein auffhöre/
so er doch kau ein mal/villercht vö fern hat
zugesehe-Ern alter kriegßmansrezt darbei
Hörerzn/schwcigr still/vnd lachet des thor
herr/wreich wo! gesehen vnd gehört habe/
das^crrVtto von Ebeleben/^itter/ einer
jungen kriegßgorgeln zu hörn muste.Aber
wo d alt redt/so spricht er / Lieber versuch
es so lang als ich/'dan sag mirs wider.Ein
ander lobet berckwerck baw§/handeln vki
wandeln/hiemitdiser/dorcmltjenerwar/
vnd dieweil esjmvilleichreinmal gerha^
ten ist/rechnecer den gewinn. Ein geübter
höret es/last es j m gut sein/sagr aber doch/
Versuchs als lang als rch/rc.
456
Ker Ehestand ist der hepligst ok-
den/stnremal er alle andere
orden irm sich hak,
Ä?r Ehestandt ist von Gore allein einge
setzr/vnd sonst kein stünd mehr/vnd wo ern
ander stand disem stände nicht diener/so rst
ervngättlich/wieich gesagkhab im wort/
Ein handwerck har em gülden boden.Bce
Eestad wirt volzoge durch gemeinschaffe
Mannes vnd wcrbes» Sem manne ist auff
gelegt vö gor/arbeir vn mühscligkeir/auch
l ütz
loading ...