Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 361r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0757
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
M
blLchj
. mansche thaten daselbs zu^ernen. Bie vec

Keudtschet Sprüchwötter.
kosten hat erwinden lasten. Barnin haben
alle Bönige vnd Fürsten des ganzen Vccr
dentsjrekrnder vnd adel in BönrgArrus
Hofe geschickr/ritterspr!/ zücht/ ehre/ vnr^d
samlng der Ritter hieß die Tafelrunde/ od>
dreMestencr/VriBörug vndFürsten/wen
sic den bofe vnd das geschrcy der warhaff-r
eigen Melden besichtigen wolren/ wurden
sie verursacht/auß lieb vn redligkeit der ge
sclschastt dazublelben/vnd in allen landen
abenchewervnd manheirzubrauchen vnd
znerfaren/welchs niemand von Bönig Äc
rus versagt ward. Ern Bönig mBernren
vn der Srewrmarck ward sampt fernen fö
nenvn gantzerRiererfchafftvoneim / den
er vö jrrgentauff/ als sein eigen krnd erzog§
Hctte/Roas mir namen/bei nacht jämerlrch
ermördt. Barum schickt dre fraw/dre noch
ein einrg tochrer herre/zu Bönig Arrus/sm
klagen zulassen/den lesterliche mordt Roas
anjrcm Herren vnnd sönen begangen/mit
bicr/er wölt jr durch die Ritrcr von der Ta
felrunde vmb Gores vnd der gerechrrgkeir
willenhelffen lassen/vn distn morr rechen^
Biß ward dem wrglors vom Rade auffge
legr/der es auch außrichtee/vn dreBönigin
vonBororin erwarb zum wcrbe/vnd das
land zum eygenchumb.Bennan discm Hof
Z
loading ...