Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 372r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0779
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
'kch
"!M
^«ch
»i«ö«
ß-ijitz
'hktrrtz
sndM
^küs^A
^LkW
Müft
dithch
'tLbkktzß
rjk/St«
^/slijr-
)!S^
zu kW
tbühs
)tM
dcht

Eeudtscher SprSchwötter. z^r
Em werb hat einem alren man gerarhen/
er sol nicht ehlich werden/mit den Worten/
Es wirr euch kern weid neme/den solr euch
ein nemen / so müste sie es rhnn vmb gelts
oder vmb Golres willen. Vmb gelrs will§
darsfeskeine thun/denn jr Hape kcins/ das
weyßman wol voneuch.Vin Dorres wrl^
len mmpreuch je keine/ das weyß ich/dar--
«mb mögt jhr wol dahe^men blerben. Es
ist droben gesagr/Emalter man/ein jüges
werb/seind vngleich/ vnnd ws ein junges
wcib einenalren man nimpt/ soistzuuer-
mäten/ste thu cs vmb gelrs wrllen.
690
Es ist wß arbeit.
Ein pferdt vnd em maul rhun grosse ar
beir/wie droben gesagt rst/ AaruMb wekr
manvongrosserarbeitsagt/dleschler über
eines nrenschen krejfre ist /so stinchr man/
es sei roß arbeit.
6sj
Er macht Meinen batt
vonstw-
Gas lst/trüberredet jn eins dings/das
öffentlich erlogen ist/ daß mans auch greif
fen möchr.Gen ein barl von stro isiem gro
dervngeschaffener bart / also dZmairhKre
..An ' ns
loading ...