Agricola, Johannes
Sibenhundert vnd Fuenfftzig Deut=scher Spruechwoertter: Mit viel schoenen lustigen vnd nutzlichen Historien vnd Exemplen erklae=ret vnd außgelegt. — [S.l.], 1558 [VD16 A 967]

Page: 386v
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/agricola1558/0808
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Außkegunq Gemeiner
gestraffer/welche acht gerich rauff ein mal
treffen auffrragcn/vnd jetzt k-nnen vnsere
Fürsten erlich vnd hundert gcruchrvn essen
auffein Backer zuwegen bringcn.Ma har
allwegengcssen vnd gcrrunckcn / offrauch
zur Lbermaß/abcr so gcmeyn durch dieba-
cke vnd der hohen vn nidcrn stenden gleich/
ist es nie gewesen.Aie handrhrcrungrstet-
wan auch gewesen/aber bei wenig lernen/
wie rpan we^ß/dz ber Menschen gedencken
alle handel überheuffc sind. Vn wo vorhin
rn einer Starr Teurschs lands zehen Hand
ter gewesen seind/da sind jetzt drerssig/vrer
tzig.Mitden handwercken auch also / Za
es wil niemandr sein/ er muß em handeler
Vn kauffman werden. Es rst der habe! also
hoch gestiegen/das Te urschland einen sol-
chen kauffman har/den Fuckcr/ deßglerchk
Von anbegrnne der welr/bißher nie gewe-
sen ist. Es rst Teutschen landen ein rhüm/
weltlich die fach zudeuren/ aber cs so! vns
gleichwol ein Warnzeichen scrn/dz wir vff
den jüngsten tag bester mehr achr gebk/den
erwire vor derrhürsein.Es sage vodezcy
chen (thrrstus/dre warheit selbs/nicht Ar-
dylla/nichtein mensch.Sz bawerjisohoch
gestiegen/dz cs auch kern gleichen hat. Ett
wanhabe die mechrrgsten rerch gebawcr/
vnsieallein/daPxramrdes/daMauseola/
loading ...