Allgemeine theologische Bibliothek — 5.1775 [VD18 90309928]

Page: 146
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775b/0158
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
146 U. Joh. Georg Eottl. Schwarz

X^I.
Vom Eidschwur. Ein Kanzelvortrag von ^7.
Johann Georg Gottlob Schwarz.
Frankfurt, Leipzig und Hanau, gedruckt und
zu finden bey Johannes Bayrhoffer, 1775*
8. 56 Seiten.
Veranlassung zu diesem Kanzelvortrage
wird in der Vorrede mir folgenden Worten
angezeigt: Aus der ruhmwürdigjlen landesväter-
lichen Vorsorge ist der Befehl geflossen, daß in
sämtlichen Heffendarmstädtischen Landen, jedesmal
auf den neunten Sonntag nach Trinitatis, die
Lehre von dem Eide, von den Predigern vorgetra-
gen werden solle. Diese verehrungswürdige Ver-
ordnung ist die Ursache gegenwärtigen an gedach-
tem Sonntage vorigen Jahrs gethanen Vortrags.
Diesen Vorrrag liefert nun der Herr Verfasser
auch im Drucke, weil solches von ihm verlangt
wurde. Der Anmerkung, daß es schwer sey, von
einer solchen wichtigenWahrheit öffentlich zu reden,
wird jeder beystimmen, und man wird es billigen,
daß der Herr V. diese Predigt, aus Furcht, etwa
Wendungen und Ausdrücke zu gebrauchen, die
nicht genug überdacht waren, nicht auswendig her-
gesagt, sondern abgelesen hat; wenn auch gleich
diese vom Hrn. V» im Eingänge seiner Predigt
anM
loading ...