Allgemeine theologische Bibliothek — 5.1775 [VD18 90309928]

Page: 318
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775b/0330
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
z 18 Revisionen.
Zwri - IHbromns vin^icstti«, voller
jesuitischer Spitzfindigkeiten und Worrdrehereyen.
26) Wichmanns Abhandlung von dem genug-
thuenden Gehorsam Christi, eine Recension.
Wenig fehlt/ um ste ihrem Werthe nach über das
ganze Wichmannsche Buch zu setzen, wenn gleich
dieß 400 Seiten/ und jene nur z betragt. — Auch
gehört für unser korum noch S. 79 Kindcrmoral
in Bildern, ein sehr unbedeutender Beytrag zur
Bildung der Jugend / obgleich überhaupt die Idee
nicht verwerflich ist, und schon oft empfohlen
worden.
Vier und zwanzigsten Bandes zweytes Stück.
1) Teuthorns Beweis, daß die Lehrer der evan-
gelischen Kirchen und Schulen keine Mitbrüder des
Herrn D. Bahrdts in Gießen (mo6o Marsch-
lins in Graubünden) sind. // Diese Schrift ist
„ein augenscheinlicher Beweis/ daß der Lehrer der
„Gemeine in Biedenkopf kein scharfdenkender
„ Kopf/ kein einsichtsvoller Theologe, kein glimpf-
„ licl>er menschlicher Beurtheiler seiner Brüder, kein
„geschmackvoller Schriftsteller weder ist, noch je-
„ malen sepn könne. „ 2) Schwarz, Professor in
Gießen (mo6o Adjunktus in Grünberg bey Gießen)
Abhandlungen für die Reinigkeit der Religion.
1 St. So jämmerlich besudeltes Papier ist dem
Necenstnten lange nicht vor Augen gekommen, als
diese Bvaen sin^ Lehrbuch der gam
^en
loading ...