Allgemeine theologische Bibliothek — 6.1776 [VD18 90309928]

Seite: 202
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1776/0210
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
2O2

^Iov3 ^ibirot^eca

48- ^.^2 Ilrstorieo LcolestLsticA Kostri tempo-
ri8. ister Th. 1774» rtcr Th. 74.
49. Des Hochwürdigsten Herrn Anton Go-
dcau Bischoffs zuVence, Abhandlung von dem Be-
rufe zu dem geistlichen Stande, aus dem Franzos.
Augsburg 1774. 8. Der Bischof will zeigen, wie
wichtig ein solcher rechtmäßiger Beruf seye, hernach
wodurch er sich charakterisire. Die Ucbersctzung ist
sehr fehlerhaft abgedruckt.
50. Kibliockecu Vererum stmrum, anriquo-
rumqus 8-eriprorurn kcelestgsticorum, postromu
L.n§6unenst lon^e locuplerwr mc^ue 3eeur3tior.
Opera SeLluäio ^.nllr. OsIIunllii, pre^b^reri Lon-
^reZzrionis Or3torü Tomus I. Venerüs ex
Ai-Lpstiä .so. I^3pr. ^Ibrirü Hieron. stil. 1765. bol.
mäst Dicß kostbare und prächtige Werk soll die
Kirchenscribenten bis auf das i rte Jahrh. in chro-
nologischer Ordnung liefern. Die griechische Va-
ter haben eine lateinische Ucbersctzung zur Seite.
Einige I^lLrksrum (versteht sich, wo sie eben
der Vers, für acht ansicht,) einige alte kstuäepi-
Zrgpda auch Fragmente, wo nur dergleichen
von ehmaligen jetzt verlohrncn Schriften vorhan-
den sind, sind auch in diese Sammlung ausgenom-
men. Alles aber ist mit Varianten und Anmer-
kungen versehen. Dieser erste Tom. geht bis aufs
I» !77.
loading ...