Allgemeine theologische Bibliothek — 9.1778 [VD18 90309928]

Page: 168
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1778/0178
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
i68 Das christl. Verhalten gegen Irrende

XX.

Das christliche Verhallen gegen Irrende in
der Religion, vorgetragen von Johann
Elias Cellarius f Rector der Schule zu
Husum. Flensburg und Leipzig, in der
Kortcnschen Buchhandlung, 1777. i Al-
phab. 4 Bogen in 8.

Schrift ist aus einer Predigt entstanden,
welche der Hr. Vers, gehalten, hernach er-
weitert und in eine andere Form gebracht hat.
In der Einleitung sucht er zu erweisen, wie die
Beschaffenheit unserer Zeit und der jetzigen Ne-
ligionsnmstände es besonders crfodere, Unwissen-
den eine Anleitung zu geben, wie sie sich gegen
Irrende in der Religion gehörig verhalten sotten.
Er bezeuget sein Missallen theils über die Bemü-
hungen einiger Theologen, den angenommenen
Lehrbegrif in verschiedenen Stücken zu ändern und
zu verbessern, theils über die an vielen Orten sich im-
mer mehr ausbreitende Schwärmerei). Er beklagt
e6, daß seit ohngefähr zehn Jahren bis jetzo von
deistisch, socinlanisch und arianisch gesinnten Chri-
sten, auf der einen Seite mit der liebreichsten To-
leranz in Worten, auf der andern mit der unbillig-
sten und unverträglichsten Gesinnung im Betra-
gen, gegen die Vertheidiger der reinen Uhrs
Srrei-
loading ...