Allgemeine theologische Bibliothek — 9.1778 [VD18 90309928]

Page: 300
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1778/0310
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Anzeigen

ZOO
gebäudes für das dasiqe lyceum der deutschen Na-
tion, bey dessen Einweihung gegenwärtige Rede
ist gehalten worden. Es wird darinn der Saß:
Die Vorsehung wacht über die Erziehungs-
Anstalten, aus der Sache selbst und aus der Ger
schichte, mit Anwendung auf die dasiqe deutsche
Nationalschule, mit vieler Einsicht und Bered-
samkeit ausgeführek. Der Hr. V. schließet mit
Recht aus der Wichtigkeit der Erziehungsanstalten
und aus dem besonder» Einfluß, welchen dieselben
auf das Wohl eines Staats haben, daß die gött-
liche Vorsehung für die Einrichtung und Verbes-
serung derselben eine beständige Sorge trage.
Die Schrift sagt: Gott sey es, der die Menschen
lehre, was sie wissen. Das rhur er nicht unmit-
telbar, sondern durch weise und treffende Veran-
staltungen. Von ihm kommen die Anlagen und
Fähigkeiten her, die sich nach und nach durch Un-
terricht entwickeln. Er schäft dazu die Gelegen-
heiten und lenkt dazu die Umstände. Er befördert
das Zunehmen menschlicher Kenntnisse und Wissen-
schaften. Wie viel Gutes theils unter Heiden, theilö
Unter Christen, und bey diesen sowohl in älrern
als neuern Zeiten durch wohleingerichrete Schu-
len sey gestiftet worden und wie bey Entstehung
und Erhaltung derselben sehr deutliche Spuren
der göttlichen Vorsehung sich entdecken lassen, wird
loading ...