Archenholz, Johann Wilhelm von ; Orme, Robert [Bearb.]; Trattner, Johann Thomas von [Bearb.]
Die Engländer in Indien: Nach Orme (1. Band): Nebst einer Landkarte von Indostan — Wien: bei Johann Thomas Edlen von Trattnern, k. k. Hofbuchdruckern und Buchhändlern, 1786 [VD18 90792300]

Seite: 180
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archenholz1786bd1/0192
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
i8?

Zweites Buch.


1749. ^^obald die Belagerung von Poiu
dlchery aufgehoben war, verließ die eng-
lische Flotte die Küste von Coromandel -
um der Monsun auszuweichen; fünf Schif-
fe giengen nach Achin, und die übrigen
nach Trinconomaly; der Admiral s lbji
aber blieb mit den Landtruppen im Fort
St. David. Im November kam die Nach-
richt aus Europa, daß zwischen Groß-
britanien und Frankreich ein Waffenstill-
stand bis zum folgenden April gemacht
worden sey, dennoch erhielt Boftawett
den Befehl- in Indien bis zum völligen
Friedensschluß zu bleiben- Die englische
Flotte kam im Januar 1749. nach dein
Fort St. David zurük, auch Bouvet lang-
te zu eben der Zeit mit seiner Eskadre
von Mauritius wieder zu Madras an,
wo

M eine gl
Mn au-
Das«
ügeM, un
Pten der
»Mi-
«mMb
B Mn
ßüGM
ki j! d'rsa^
M d«h'.r
st»se An
W n«f '
st, da I
«Olk feck
ß, sich'N d'
M ju n
VnMzr
D »eil eh
8nWgl>
«Dir dm
«1W1, k
chtz die
!« dm
ÜchiHiet
loading ...