Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Das mittelbadische Mesolithikum

35

4. Greifern „Heiniburger Wald".
Fundpunkt Gr 5, sandige, isolierte Kuppe.
Funde : Mehrere randlich bearbeitete Klingenabschläge, Nuclei.
Material: Hornstein, Chalzedon, Karneol.
Mtbl. 72/7314 Bühl, 65 mm von links, 78 mm von oben.
5. Greff em „Heimburger Wald“.
Fundpunkt Gr 6, kleine isolierte, sandige Erhebung.
Funde: Rundkratzer, Klingenabschläge, Nuclei.
Material: Chalzedon, Hornstein, Karneol.
Mtbl. 72/7314 Bühl.
6. Greifern „Lachenwald“.
Fundpunkt Gr 2, sandige, kleine Erhebung östlich vom Lachenwald.
Funde : Mehrere Klingenabsplisse, Nuclei, 2 Scherben.
Material: Bunt. Rosa und grünlicher Jaspis, Muschelkalkhornstein.
Mtbl. 72/7314 Bühl, 12 mm von links, 7 mm von unten.
7. Greffern „Muhrmatten“.
Fundpunkt Gr 1, sandige kleine, isolierte Kuppe.
Funde: 3 Klingenabschläge, Nucleus.
Material: Rötlicher, grünlicher und Malmjaspis, Hornstein.
Mtbl'. 72/7314 Bühl, 85 mm von links, 75 mm von oben.
8. Leiberstung „Am Rain“.
Fundpunkt L 3, westlicher Ausläufer der großen Erhebung, auf der sich der Ort ausbreiiet.
Fund: Abspliss aus grünlichem Silex.
Mtbl. 66/7214 Steinbach, 209 mm von rechts, 208 mm von unten.
9. Leiberstung „Pfarrtheilen“.
Fundpunkt L 4, sandige, kleine flache Kuppe im Wiesengelände.
Funde: 2 Absplisse aus gelb-braunem Silex.
Mtbl. 66/7214 Steinbach, 230 mm von rechts, 217,5 mm von oben.
10. Leiberstung „Unterer Wald“.
Fundpunkt L 1, kleine, sandige, isolierte Erhebung südlich vom „Unteren Wald“.
Funde: 2 Klingenabschläge, Kratzer, Absplisse, Nucleus.
Material: Bunt. Gelblicher, rötlicher und gebänderter Jaspis, Muschelkalkhornstein.
Mtbl. 66/7214 Steinbach, 178 mm von rechts, 185 mm von oben.
11. Moos „Beim Schaffeld“.
Fundpunkt Mo 3, kleine, sandige Erhebung südwestlich des Ortes.
Funde: Klinge, Klingenkratzer, Absplisse.
Material: Bunt. Karneol, grauer und rosa Jaspis, Muschelkalkhornstein.
Mtbl. 66/7214 Steinbach, 124 mm von links, 28 mm von unten.
12. Moos „Beim Schaffeld“.
Fundpunkt Mo 2, sandiger Ausläufer einer Erhebung.
Fund: Nucleus aus Hornstein.
Mtbl. 66/7214 Steinbach, 123 mm von links, 64 mm von unten.
13. Moos „Beim Schaffeld“.
Fundpunkt Mo 1, westlicher Rand einer Kuppe südwestlich des Dorfes.
Fund: 1 Abschlag aus Hornstein.
Mtbl. 66/7214 Steinbach, 124 mm von links, 55 mm von unten.

3'-
 
Annotationen