Bechstein, Johann Matthäus
Getreue Abbildungen naturhistorischer Gegenstände: in Hinsicht auf Bechsteins kurgefasste gemeinnützige Naturgeschichte des In- und Auslandes für Eltern, Hofmeister, Jugendlehrer, Erzieher und Liebhaber der Naturgeschichte (Band 8): Achtes Hundert — Nürnberg, 1807

Page: 27
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bechstein1809bd8/0027
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
27

Uli

Mlfa

um: dh

23. Der ssiegende Tropikvogel.
(Fliegender Phaeton, Tropikvogel, Seefächer, Tro-
pikente.)
Phaelon aethereus. Gmelin Litt. Sylt. I. 2. p» 58i. n.i.
Le grand Paule eri cul. Busson des Ois. VIII. p. 348.
t. a8.
Common Tropic—Blrd. Lathatn*
Man sindet diesen Yogel häufig auf den Inseln
der Südsee, wo er auch auf der Erde brütet. Er
ssiegt ausserordentlich hoch in der Lust, aber
auch nahe über den Wasser hin, wo erden ssie-
genden Fischen nachstellt Die Bewohner der
Südseeinseln sammeln die verlohrnen langen
Schwanzfedern, und an den Trauerkleidern auf
Otaheite sind sie ein vorzüglicher Schmuck.

2 4.

er Schlangenvogel.

(Weissbäuchiger Schlangenvogel, Schlangenkopf, An-
1 hinga, Schlangekihals.)
Plotns Anhinga. Gmelin, Litt* Sysl. I. 1. p. 5£o.
L'Anhinga. Buff'on des Ois. VIII. p. 448.
The White-bellied Darier. Latham.
Wenn dieser Vogel nicht seiner Nahruns hal-

e>

t>

ber, welches Fische sind, auf dem Wasser her-.

C 2

um
loading ...