Becker, Rudolf Zacharias
Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein für Bürgers und Bauersleute: Darinnen sie in den meisten Vorfällen des Lebens, beym Feldbau, bey der Viehzucht, und Hauswirthschaft, bewährte und nützliche Regeln, Anweisungen und Vortheile verzeichnet finden : Durch IX. Kupferstiche erläutert ([1]): Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein für Bürgers und Bauersleute — Bregenz: gedruckt und verlegt bey Joseph Brentano, 1791 [VD18 90767306]

Page: 45
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/becker1791/0053
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
45
Abfall haarige und etwas klebrige Blatter, einen
stimmden Gesuch un > eine lange, dicke, runzelige,
auswendig braune undinnwendig weiße, fette Wur-
zel. Es wächst allenthalben, im Schutt auf Bau--
stellen, inFreyd-eder Kirchhöfen, an Wegen und.
Groben, in d.n Dörfern sowohl als auf dem Felde.
DieW-rzeln des Wasserschierlings, der auch
tt ftiger wurhrrch , Warzenkraut, Liporherer-
Schier»intts(mLurn virossO.) oder auch Gcmaa^ua-
ch'a genennet wird, sino ebenfalls sehr giftig, und habe,
steh damit an megrern Orten Kruder, die sie vor Pasti-
nak- Zucker - oder welsche Petersillwurzel ansahen und
aßen, elendiglich ums Leben gebracht. Der Genuß die-
ser Giftwurzel erregt die fürchterlichsten Zufälle, die.
sich auch nach dem Tod noch äußern. Diejenigen, so
aus Unverstand davon aßen, bekamenMagenschmerze,
sielen sinnenlos zu Boden; der Urin sprang mir gro-
ßer Gewalt mannshoch von ihnen; sie bekamen Zu-
ckungen ; das Blut lief ihnen aus den Ohren , und
der Tod erfolgte, unter fürchterlichen Verzerrungen
des Gesichts und Verrenkungen der Gliedmassen.
Die Wurzel des Wasserschierlings ist groß, inwen-
dig weiß, voller kleine Höhlungen, mir weißlichem
Saft angefüllt. Sie riecht und schmeckt fast wie
die Pastinak-oder Zuckerwurzel, nur etwas ecket-
haft; von aussen bemerkt man an ihr fünf und mehr
Ringe mit kleinen Grübchen, wie Nadelstiche.
Aus dem Knortenringe, der um den Kopf der Wurzel
läuft, brechen lange Haare hervor, die wie ein Iu-
denbart ausfehen und im Wasser schwimmen, odee
im Schlamm Wurzel fassen. Sie treibt mehrere
Stengel, welche fast r Ellen hoch werden. Die
Blätter sehen den Petersillblättern beynahe gleich.
Der weisse Blumenssraus ist groß, und der Saa-
me
loading ...