Becker, Hanna Luise; Altdorfer, Albrecht [Ill.]
Die Handzeichnungen Albrecht Altdorfers — München, 1938

Page: 116
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/becker1938/0130
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Abb.: Münchener Handzeichnungen VIII, 8ia. — Baldaß S. i5. —

Lit.: Friedländer 1891 Kat. d. Z. Nr. 18. — (i5io). — Baldaß S. 27, —
Tietze S. /|8.

Die Zeichnung hat, gegenüber der etwa gleichzeitigen Ölberg-Zeichnung in
Berlin (löog, Kat. Nr. 7), mit der sie in der Anlage am nächsten zusammen-
geht, keine einheitliche zeichnerische Formgebung. Unruhiger und klein-
licher Strich, Unklarheiten im Figürlichen lassen Zweifel an der Eigenhän-
digkeit Altdorfers aufkommen.

52. Anbetung der Hirten.

Oben links das Monogramm und Datum i5i2 in weiß. — Feder in
schwarz, weiß gehöht, auf braun grund. Pap. — 210 : i34 mm.
Abb.: Münchener Handzeichnungen VI, T. 107.

Lit.: Friedländer 1891 Kat. d. Z. Nr. 20. — Baldaß S. 38 und 5a. — Fried-
länder A.A. S. 64. — Tietze S. 78. — Das Blatt befindet sich in dem Klebe-
band von A. G. Peuchel, S. 3, aus dem Besitz der Staatsbibliothek München.

53. Beweinung Christi.

Zeichnung auf dem Holzstock, mit seitenverkehrtem Monogramm
und Datum i5i2. In der Mitte der Tafel ist der Schnitt begon-
nen. Auf der Rückseite kleine Kopf- und Engelstudien. — Feder
in schwarz. — 124 : ^5 mm.

Abb.: Münchener Handzeichnungen IX, 164 b u. c. — Tietze S. 84 (1517).
Lit.: Baldaß S. 56. — Friedländer A. A. S. 55/56. — Tietze S. 80.

Oxford. Ashmolean-Museum.

54. Der heilige Nikolaus beschwört den Sturm.

Oben am Rand, etwas beschnitten, das Monogramm und Datum
i5o8. — Feder in schwarz, weiß gehöht, auf rotbraun grund. Pap.
190 : i48 mm.

Abb.: Golvin: Oxford Drawings III. — Friedländer A. Z. T. 4- — Tietze
S. 45. — Koch: Zeichnungen altdeutscher Meister S. 32. — Schilling: Alt-
deutsche Meisterzeichnungen S. 36.

Lit.: Friedländer S. 28. — Tietze S. 48. — Bock, Erlanger Katalog (Text-
band) S. 198 .

116
loading ...