Begebenheiten aus der Natur- u. Weltgeschichte: zu bequemer Uebersetzung ins Italiänische, mit einer Phraseologie — Dresden, 1786 [VD18 14314126]

Page: 43
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/begebenheiten1786/0045
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
aus, der Natur - und Weltgeschichte. 4z
bewundernswürdig. Zu der Zeit, da er mit den
Persianern i z. Krieg führte, 14» setzte er sich auf
die El de r). ins Gras, seine 16. Mahlzeit allda
emzunehmcn, weiche blos aus einer 17. Sàmsiel
Wit Ervscn und einigen Stücken i8> gesalzen
Schweinefleisch 19. besiunde; da kam man, ihm die
Ankunft derperjianischen Abgesandten zu 20. melden.
Der Kayser r i. änderte weder seine r r.Stellung,noch
sein Kleid, welches in einem rz. wollenen Rock von
Scharlach und cinerMutze 24. bestünde, die er deswe-
gen trug, weil er keine Haare harte, und befahl, man
sollte sie 25. hcrbcy kommen lassen. Er sagte ihnen 26.
sogleich, daß er der Kayser wäre, und 27. gab ih-
nen den Auftrag, ihrem Herrn zu melden, daß,
woferne selbiger nicht 28. auf die Erhaltung seines
Königreichs 29. bedacht wäre, so würde er ;o. in-
nerhalb einem Monat seine z>. Felder Z2. so blos
von Bäumen und zz. Feldfrüchten machen, als
sein Haupt cs von Haaren wäre; zu gleicher Zeit
Z4. nahm er seine Mütze ab, z s. damit er, was er
zu ihnen sagte, ihnen z6. desto begreiflicher machen
könne. Er ;7. ladete sie zu seiner Mahlzeit ein, wenn
sie des Essens benöthiget wären; z 8. wo nicht, so z 9.
könn-
IZ. faceva guerra con i perlìani 14. 6 mite a lecere
in un prato iZ. à'erba 16. tuo palio 17. in un piatto ài
piteli! rg àel porco lalato 19. conlllìsvs 20. à nuntiars
21. non muto 22. ne suo Iuo§o 2Z. in'un ài lana scar-
latto Ziulìacors 24. conlilìeva 2Z. lasciar venire 26.
subito 27. àava 28. per la conservazione 29. pensavi»
Zo. incirca Zi. suoi campi 32. solamente ZZ. frutti Z4.
prese abballo ZI. acciocbs 36. poteva far meglio
oomprenàeio 37. invito 38. se non 39. pos-
s«na
loading ...